23.11.2016, 11:18 Uhr

Großes Interesse am Tag der offenen Werkstätten im Poly Zwettl

Leiterin Eva-Maria Rester, Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen sowie Begleitlehrer der SMS Zwettl (Franz Burger, Gertrude Fraberger, Thomas Nebauer) (Foto: Poly Zwettl)
ZWETTL. Sehr großen Andrang gab es am Tag der offenen Werkstätten in der PTS Zwettl. Über 60 Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufen aus den Neuen Mittelschulen in der Umgebung besuchten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern bzw. Eltern die Polytechnische Schule in Zwettl.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Leiterin der Schule, Eva Maria Rester, erhielten die Gäste allgemeine Informationen über die PTS Zwettl.
Schüler und Schülerinnen der PTS Zwettl führten die Besucher in Kleingruppen durch die Werkstätten. Die Fachbereichsleiter gaben kurze Einblicke in die einzelnen Berufsbilder der jeweiligen Fachbereiche und im Anschluss daran durften die Schülerinnen und Schüler mitarbeiten oder kleine Werkstücke anfertigen und mit nach Hause nehmen.
Für weitere Interessenten folgt noch ein Tag der offenen Werkstätten, am 6. Dezember 2016 von 8:30 – 12:30 Uhr. Auch die Eltern sind dazu herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.