06.09.2016, 14:05 Uhr

Holzbrikett-Spende für Brucker

Julia Plewa (Mareiner Holz, 2.v.l.) übergab die Briketts an Seniorenreferent Peter Schlagbauer, Bürgermeister Hans Straßegger, Stadträtin Andrea Winkelmeier und Sozialreferatsleiter Michael Ritter. (v.l.) (Foto: Stadt Bruck/Pashkovskaya)

Die Firma Mareiner Holz stellt dieses Jahr bereits zum fünften Mal sechs Tonnen Holzbriketts für bedürftige Brucker kostenlos zur Verfügung.

Kürzlich übergaben Vertreter des Unternehmens "Mareiner Holz" symbolisch Pakete mit Holzbriketts an Bürgermeister Hans Straßegger. Die Stadt Bruck an der Mur erhöht mit Spendengeldern diese Menge großzügig.
Seit 2012 wurden insgesamt bereits 30 Tonnen Briketts gespendet. Die Briketts bekommen Brucker Mindesteinkommensbezieher, die mit festen Brennstoffen heizen, zusätzlich zur Energiebeihilfe. Durch diese Aktion wird es auch diesen Winter in vielen Brucker Haushalten warm und gemütlich sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.