31.03.2016, 20:51 Uhr

Pilgerwanderung Grötsch-Flamberg-Frauenberg

Preding:
Start in die Pilgersaison

Am Morgen des Ostermontags (28.3. 2016) trafen sich über 30 Personen in Grötsch (Gem. St. Nikolai i. S.) bei der Kapelle.
Nach der Begrüßung und kurzer Startandacht machte sich die Gruppe auf den Weg. Motto war diesmal das Jahr der Barmherzigkeit; mit besonderen Blick auf Maria.
Am Flamberg wurde die neue „Kirsch Kapelle“ am Weinberg / Hochzeitsplatz vom Weingut Harkamp besichtigt und vom Seniorchef erklärt. Weiter ging es zur Schoberkapelle, Grössing, Altenberg, Kittenberg, Weinhof Kieslinger zur Kreuzkogelwarte. Danach hinunter nach Silberberg, Sulmsee und hinauf zum Ziel nach Frauenberg. Nach der Abschlussandacht und Gruppenfoto wurde im Schloß Seggauberg ausgezeichnet gespeist.
Die fast 15km Pilgerwanderung, bei „Kaiserwetter“ hat schon Lust auf weitere (Pilger) - Wanderungen gemacht. Organisiert und begleitet wurde dieser Pilgerstart vom zertif. Pilgerbegleiter Hans Muhrer, Preding
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.