08.08.2016, 15:27 Uhr

FC Red Bull verlängert Vertrag mit Verkehrsverbund

Freuen sich über die Vertragsverlängerung (im Bild v. l.): Hermann Häckl, Peter Brandl, Valon Berisha, Allegra Frommer und Christian Spanner. (Foto: Neumayr)
WALS-SIEZENHEIM (buk). Knapp 100.000 Fußballfans sind in der vergangenen Saison mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Red-Bull-Stadion angereist. Seit 2008 gelten die Eintrittskarten an Spieltagen auch als Fahrschein. Nun wurde der Vertrag neu unterzeichnet. "Diese Kooperation schicken wir gerne in die Verlängerung", freut sich Allegra Frommer, Geschäftsführerin der Salzburger Verkehrsverbund GmbH.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.