11.03.2016, 22:06 Uhr

LKW fuhr auf abbiegenden PKW auf und landete in der Wiese - ein Verletzter

(Foto: Auer)
HEIDENREICHSTEIN. Eine 39-Jährige fuhr mit ihrem PKW aus Richtung Heidenreichstein kommend in Richtung Aalfang. Sie wollte nach links in Richtung Wielandsberg einbiegen, bremste ab und blinkte. Wegen Gegenverkehrs, musste sie in der Fahrbahnmitte anhalten und warten. Bei einem Blick in ihren Rückblickspiegel sah sie, wie sich ein LKW mit unverminderter Geschwindigkeit näherte. Kurz vor dem Auffahrunfall legte der LKW-Lenker eine Vollbremsung hin und lenkte sein Fahrzeug nach rechts aus. Dennoch erwische der LKW den PKW der Frau rechts hinten, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Durch den Unfall wurde der 18-jährige Sohn der Frau, welcher als Beifahrer bei ihr mitfuhr, verletzt. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Gmünd gebracht. Von der verständigten Feuerwehr Heidenreichstein wurde der LKW, welcher neben der Unfallstelle in einer Wiese zum Stillstand kam, geborgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.