09.03.2016, 07:49 Uhr

Steiermärkische Sparkasse lud zum Humor-Cocktail

Kabarettist Klaus Eckel (Mitte) mit Regionaldirektor Manfred Plank, dem Leiter der Individualkundenbetreuung Anton Gruber, s Versicheurng-Landesdirektor Franz Klug, Sales Manager Robert Kallinger und dem s Versicherung-Verantwortlichen für die Region Oststeiermark Karl Brodtrager.
Auf Einladung der Steiermärkischen Sparkasse, Region Oststeiermark, und der s Versicherung präsentierte Starkabarettist Klaus Eckel im bis auf den letzten Platz gefüllten großen Saal im Maxoom am oekopark Hartberg seinen neu zuammengeschüttelten Humor-Cocktail „Very best of greatest Hits!“. Dabei versuchte Eckel – ganz nebenbei - unter anderem folgende brennende Fragen des Lebens zu beantworten: Was wäre, wenn die Neandertaler vor der Keule das iPad erfunden hätten und wenn man sich im Internet ein neues Gewissen kaufen könnte? Humorvolles Resümee des Abends bei dem bestimmt kein Auge trocken blieb: „Man muss nicht alles denken, was man sagt.“ Begrüßt wurden die Gäste von Regionaldirektor Manfred Plank und S Versicheurng-Landesdirektor Franz Klug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.