06.04.2016, 07:43 Uhr

Bezirkskegelmeisterschaft des Pensionistenverbandes

LAbg. Bgm. Wolfgang Dolesch und Hans Berghofer gratulierten den Siegern des Bezirkskegelns. (Foto: KK)
In Neudau fand die diesjährige Bezirkskegelmeisterschaft des Pensionistenverbandes Hartberg statt. Pöllauer Tal, Rohrbach a.d.L., Hartberg u. Umgebung und Neudau waren mit je sechs Frauen und Männern daran beteiligt. Rohrbach ging als Sieger hervor, konnte sich den Wanderpokal vor Pöllau, Hartberg und Umgebung und Neudau sichern. Zur Tradition gehört auch die rote Laterne, diese ging von Rohrbach nach Neudau. Gesamtwertung: Die OG Rohrbach a.d.L gewann mit 2.077 Holz vor OG Pöllauer Tal mit 2.070 Holz, der OG Hartberg u. Umgebung mit 1.939 Holz und der OG Neudau mit 1.674 Holz. Dameneinzel: 1. Rosenbaum Gertrude mit 229 Holz, 2. Riegler Anna mit 228 Holz, 3. Paar Christine mit 214 Holz; Herreneinzel: 1. Martin Otto mit 237 Holz, 2. Prenner Anton mit 234 Holz, 3. Kaiser Manfred mit 231 Holz.
Als Ehrengast konnte Bezirksvorsitzender Hans Berghofer LAbg. Bgm. Wolfgang Dolesch begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.