21.04.2016, 17:14 Uhr

Fesche Dirndl in Friedberg präsentiert

Die feschen Damen des Dirndlnähkurses präsentierten stolz ihre selbstgenähten Dirndl.
Die Lust am Nähen und die Liebe zur Tracht verbindet die Teilnehmerinnen des alljährlichen Dirndlnähkurses in Friedberg. Grete Michäler und Erni Kogler, die Initiatorinnen des Kurses und Dirndlexpertin Resi Turnsek standen heuer elf Damen mit Rat und Tat zur Seite. Grete Michäler hat einen Grundsatz: "Wir nähen im Kurs ausschließlich echte steirische Tracht und keine Kitsch-Dirndl." Die jüngste Teilnehmerin war heuer die 13-jährige Elisa Holzer, die ihr Dirndl vom Leib bis zur Schürze selbst nähte. Nach acht gemeinsamen Abenden und vielen Stunden Heimarbeit wurden die feschen selbstgenähten Dirndl bei einem gemeinsamen Abschlussessen präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.