09.08.2016, 08:45 Uhr

Fürstenfeld trifft New Orleans

Die „Old Stoariegler Dixielandband“ kehrten zu ihrem 40 Jubiläum vom 16.-27. August mit einem fulminanten Dixielandfestival zurück. (Foto: KK)
Vor 40 Jahren startete die „Old Stoariegler Dixielandband“ ihre Karriere in der Thermenhauptstadt. Nun kehren die Jubilare vom 16. bis 27. August mit einem fulminanten Dixielandfestival zurück. Initiator des Festivals ist Stoariegler-Gründer Johannes Hödl, der mit seinem Dixieland- und Swingfestival in eine Nische vordringt, die österreichweit nicht besetzt ist.

Termine:
Di, 16. August im Stadtbeisl, 19.30 Uhr: Jamsession mit der Beisl Band.
Do, 18. August im Grabher-Haus, 19.30 Uhr: "One Night in New Orleans" mit Streetview Dixieclub.
Fr, 19. August im Volkshaus Fürstenfeld, 19.30 Uhr: "Die Geschichte der Stoariegler".
Sa, 20. August, Hauptplatz Fürstenfeld, 11 Uhr: Krakow Street Band
Sa, 20. August, Stadthalle Fürstenfeld, 19.30 Uhr: Internationales Dixieland & Swing Festival.
So, 21. August, Musikschule Fürstenfeld, 11 Uhr: Eddie Luis & Die Gnadenlosen
Donnerstag, 25. bis Samstag, 27. August, Grabher-Haus: Lindy Hop-Workshop mit Julia und Michi (Lindy Cats)
Sa, 27. August, Klostergasse, 14 bis 20 Uhr: Dixieland goes Augustini-Festtage

Mehr Infos auf www.dixiefestival-fürstenfeld.com und 0664/8272861; Tickets auf Ö-Ticket, im Tourismusbüro Fürstenfeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.