23.06.2016, 09:06 Uhr

Gratulation den „Geburtstagskindern“

Gemeinde und Pfarre Wenigzell gratulierten den hohen Geburtstagsjubilaren 75er, 80er und 85er. (Foto: Zisser-Pfeifer)
Zu einem gemeinsamen Beisammensein, zu einem Mittagessen, luden Gemeinde, Pfarre, katholische Aktionen und der Seniorenbund die Geburtstagsjubilare der Gemeinde Wenigzell, welche heuer ihren runden Geburtstag, 75, 80 und 85, feiern. Pfarrer Lukas Zingl, Bürgermeister Herbert Berger, die katholischen Aktionen, vertreten durch Resi und Ernst Turnsek, sowie der Seniorenbund mit Obmann Hans Kroisleitner überbrachten die herzlichsten Glück- und Segenswünsche. Beim Festmahl konnten viele alte Erinnerungen ausgetauscht werden. Glück und Gesundheit für viele weitere Lebensjahre wurden den runden Jubilaren ausgesprochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.