22.08.2016, 07:53 Uhr

Neues Vorausfahrzeug für FF Stubenberg

(Foto: KK)
Bei herrlichem Wetter nahmen die Mitglieder der FF Stubenberg ihr neues Vorausfahrzeug in Dienst. Die Segnung nahm Pfarrer Franz Ranegger vor und nach den Ansprachen von HBI Matthias Haider, BR Thomas Gruber und LAbg. Hubert Lang wurde das Fahrzeug durch Bgm. Alexander Allmer offiziell seiner Bestimmung übergeben. Somit wurde ein weiterer wichtiger Schritt für die Sicherheit und Unterstützung der Bevölkerung aus Stubenberg realisiert.
Beim Fahrzeug handelt es sich um einen Ford Ranger, der Platz für fünf Personen bietet und mit Beleuchtungs-, Absperr- und Erste Hilfe – Ausrüstung ausgestattet ist. Bei Bedarf kann dieses Fahrzeug auch mit Notstromerzeuger, Tauchpumpen und diversen weiteren Ausrüstungsgegenständen beladen werden.
Danke an dieser Stelle nochmal an die Gemeinde, an die Bevölkerung und allen anderen Förderern der FF Stubenberg.

Bericht und Fotos: FF Stubenberg/S.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.