08.06.2016, 14:19 Uhr

Neues Wegkreuz bei Familie Holzer in Puchegg gesegnet

Pfarrer Lukas Zingl (M.) mit den Besitzern des neuen Holzkreuzes
Pfarrer Lukas Zingl segnete das neue Wegkreuz der Familie Holzer vulgo „Hoal“ in Puchegg im Rahmen einer Maiandacht. Da an diesem Platz schon viele Jahrzehnte ein Kreuz gestanden ist, errichtete der Landwirt Anton Holzer ein neues Holzkreuz aus einer Baumzwiesel, die er dem eigenen Wald fand und stellte es an der selben Stelle wieder auf. Nach der Segnung waren alle zu einer Agabe geladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.