Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Fürstenfeld

Trainer Pit Stahl stellte sein Team perfekt auf die Lions ein.

Panthers siegen im 1. Relegationsspiel

Die Lopoca Panthers Fürstenfeld schafften in der Fürstenfelder Stadthalle mit 76:71 den wichtigen Sieg im 1. Relegationsspiel gegen die Traiskirchen Lions. "Wir haben über die 40 Minuten immer geführt, das Spiel kontrolliert und verdient gewonnen. Wir fahren mit viel Selbstvertrauen nach Traiskirchen und werden auch 2. Relegationsspiel gewinnen", sagt Panthers Manager Erich Feiertag optimistisch. Mit dem Sieg der Panthers Mannschaft erhöht sich nochmals der Druck auf Traiskirchen. Ob...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Künstlerin Nina Markart und Festivalleiter Günther Pedrotti.
4

Wasser Biennale Fürstenfeld
Stille Baumeister in Yahoos Garden

Die Fürstenfelder Wasser Biennale "Yahoos - Garden 2021.2" startet am 29. Mai mit der Fluctugraphin Nina Markart an der Rittschein in Übersbach. Bei der Fortsetzung der 7. Fürstenfelder Wasserbiennale auf einem Seitenarm der Rittschein bei der Pöltlmühle im Stadtteil Übersbach kommt zum zweiten Mal - nach seismografischen Messungen in der Feistritz im Sommer 2020 - der Fluctugraph der Künstlerin Nina Markart zum Einsatz. Dabei steht bereits fest, dass sich die emsigen und gleichermaßen scheuen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Probefahrt mit dem neuen Stadthallenlift: Bgm. Franz Jost, Stadtwerke-GF Franz Friedl und Mitarbeiterin Tünde Gruber.

Neuer Lift in der Stadthalle Fürstenfeld
High-Tech-Lift: Tür auf in der Stadthalle

In mehreren Schritten und über mehrere Jahre wird die Stadthalle Fürstenfeld generalsaniert und auf neuesten Stand gebracht. Ein High-Tech-Lift wurde kürzlich in Betrieb genommen. Im Jahr 1985 wurde die Stadthalle Fürstenfeld eröffnet und ist seither nicht nur das größte und wichtigste Veranstaltungszentrum der Thermenhauptstadt von der Kultur über den Sport bis zu gesellschaftlichen Glanzlichtern, wie dem fulminanten Pfadfinderball, sondern wurde während der Pandemie mit Test- und Impfstraße ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Organisator Thomas Krejci mit Vertretern der Stadtgemeinde Fürstenfeld und Osttirol-Tourismus bei informierten über den bevorstehenden S 7-Marathon von 22. bis 24. Mai auf der Fürstenfelder Schnellstraße.
Aktion Video 7

S 7 Marathon
Auf der Fürstenfelder Schnellstraße im Laufschritt nach Tokio

Die Baustraße der S 7-Fürstenfelder Schnellstraße wird am Pfingstwochenende 22. bis 24. Mai zur Marathonstrecke für den internationalen Spitzensport. FÜRSTENFELD. Wer hätte gedacht, dass das Verhandlungs-Marathon-Projekt der Stadtgemeinde Fürstenfeld, einmal zum Austragungsort für einen echten Marathon werden wird. Und das, noch vor der Fertigstellung. Der Fürstenfelder Bürgermeisetr Franz Jost nennt es "Das Sport-Highlight 2021 für Fürstenfeld". Die Rede ist von S 7-Marathon, der am...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gabi Jahn und Beatrix Übelacker von der LEADER Region Thermenland-Wechselland vor eines der insgesamt acht Plakate des Projekts "Handel im Wandel".
Video 3

Pilotprojekt
Mit unserem Handeln einen Wandel herbeiführen

Neues LEADER-Projekt zeigt die Vielfalt des heimischen Handels auf und will zum Kauf in der Region animieren. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Vielleicht sind sie Ihnen schon aufgefallen. Die überdimensionalen Plakate, die seit Anfang Mai die Straßenränder im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zieren. "Regionaler Handeln. Für dich nah. Für dich da." ist darauf zu lesen. Dahinter steckt ein neues Projekt der LEADER Region Thermenland-Wechselland, das bis Ende des Jahres dauert. "Die bestehende Pandemie hat die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Christian Wilfling und Andreas Meixner vom Restaurant "Das Hermann´ s" in Fürstenfeld freuen sich schon sehr auf die Wiedereröffnung am 19. Mai.
Aktion Video 3

Video und Umfrage
Vorbereitungen für die Wiedereröffnung laufen auf Hochtouren

Mit gemischten Gefühlen bereiten sich Gastronomen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld derzeit auf die Wiedereröffnung am 19. Mai vor. Wir haben uns über die Stimmungslage informiert, worauf man sich bereits freut und was noch Kopfzerbrechen bereitet. HARTBERG-FÜRSTENFELD. "Das Bedürfnis in der Bevölkerung ist groß, endlich wieder Lokale zu besuchen, sich auszutauschen und "Gesellschaft" zu genießen. Dementsprechend groß ist auch die Nachfrage", freut sich WK-Spartenobmann der Gastronomie, Andreas...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
So einfach geht´ s: lade ein Foto hoch von deiner regionalen Grillerei und gewinne einen neuen Weber Holzkohle-Kugelgrill, zur Verfügung gestellt von OBI.
Aktion 7

Gewinnspiel
Mit deiner regionalen Grillerei einen neuen Weber Kugelgrill gewinnen!

Grillen, genießen und gewinnen: Knipse ein Foto deiner regionalen Grillerei, lade es unter diesem Beitrag hoch und mit der WOCHE einen neuen Weber Holzkohle-Kugelgrill von OBI Markt St. Johann/Haide gewinnen! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Feuer, Kohle und der Duft von Gegrilltem liegen wieder in der Luft. Fest steht: Eine feine Grillerei gehört ab Mai einfach dazu. Natürlich mit besten Schmankerln aus der Region! Im Rahmen der aktuellen Kampagne "Handel im Wandel" der LEADER Region...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Fürstenfelder Bürgermeister Franz Jost mit den beiden Organisatoren, Stadtrat Christian Schandor und Kulturreferent Gregor Sommer.

Ausstellung & 1. Fürstenfelder Kunstauktion
Echte "Fürstenfelder" für das Wohnzimmer

Zugunsten der Augustiner Kirche: 30 Bilder aus dem Archiv der Stadt Fürstenfeld werden am 11. Juni versteigert. Die Stadtgemeinde Fürstenfeld trat immer wieder als Kunstmäzenin auf und erstand im Lauf der zurückliegenden Jahrzehnte insgesamt über 200 Werke heimischer Künstler. Die Sammlung wurde und wird mit Sorgfalt im Stadtarchiv aufbewahrt. 30 Exponate dieses kostbaren Kleinods künstlerischen Schaffens in der Thermenhauptstadt gelangen bei der ersten Fürstenfelder Benefiz-Kunstauktion am...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl mit Bgm. Franz Jost, Stadtwerke-GF Franz Friedl und Stadtwerke-Mitarbeiter Robert Zach (v.l.).

Bücher und Messgerät ausleihen
Stadtbücherei verleiht Energiesparpakete

In einer Kooperation mit den Stadtwerken verleiht die Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld ab sofort auch Energiemessgeräte für den Haushalt. Die Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld erweitert ab sofort ihr Angebot für die Büchereibesucher. Ausgehend von einer Initiative von Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl, stellen die Stadtwerke Fürstenfeld mit Geschäftsführer Franz Friedl und Energieberater Robert Zach der städtischen Bibliothek zwei Energiesparpakete mit jeweils einem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Auch zwei "Tonie-Boxen" gibt es jetzt zum Verleih.

Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld
Der 200. "Tonie" ist da

FÜRSTENFELD. Bei den jüngsten Besuchern der Stadtbücherei & Mediathek sind die beliebten "Tonie-Figuren" nach wie vor ganz besonders gefragt. Daher wird das Angebot der "Tonies" mit spannenden Hörgeschichten für die Kleinsten in der städtischen Bibliothek laufend erweitert. "Soeben ist unsere 200. Tonie-Figur eingetroffen", berichtet Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl. Zudem stehen mittlerweile auch zwei "Tonie-Boxen" zum Abspielen für die Entlehnung zur Verfügung. Nähere Informationen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Im Beisein zahlreicher Ehrengäste zelebrierten Stadtpfarrer Alois Schlemmer und  Johann Rauscher die Festmesse.

Diakoniefeier für Johann Rauscher
Erste Messe als geweihter Diakon

FÜRSTENFELD. Nach der Weihe von Johann Rauscher zum Diakon im Grazer Dom fand in seiner Heimatpfarre Fürstenfeld die Diakoniefeier statt.  An der von Stadtpfarrer Alois Schlemmer zelebrierten Festmesse unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsregeln in der Stadtpfarrkirche nahmen neben Familienmitgliedern und Freunden auch einige geladene Gäste, darunter Bürgermeister Franz Jost mit Vertretern von Stadt- und Gemeinderat sowie die geschäftsführende Pfarrgemeinderatsvorsitzende Helga Siutz mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Veronika Teubl-Lafer, Redakteurin der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld.

Kommentar zum Tag der Inklusion
Ein Handicap darf Teilhabe nicht behindern

"Aber du schaust ja gar nicht behindert aus" - diese Aussage habe ich nicht bloß einmal gehört. "Wie schaut denn ein Behinderter aus?" - kontere ich dann gerne... Fakt ist, ich bin behindert. Seit ich auf die Welt gekommen bin, habe ich die Erbkrankheit Cystische Fibrose; seit 10 Jahren einen Behindertenausweis. Früher habe ich mich deshalb geschämt. Heute gehe ich offen damit um. Ja, ich habe eine Beeinträchtigung, diese hindert mich aber nicht daran, Dinge zu tun, die ich gerne mache. Zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Skylight starten mit erstem eigenen Song durch: Gabi Jahn, Jürgen Damhösl, Alfred Loidl, Gregor Sommer, Wolfgang Loidl und Thomas Karner.
Video 2

"Wir kämpfen weiter"
Skylight: Erster eigener Song geht richtig ins Ohr

Mit ihrem ersten eigenen Song "Wir kämpfen weiter" gibt die Fürstenfelder Band Skylight nach mehr als einem Jahr Pause ein starkes Lebenszeichen von sich. Wir haben die Band zur Hintergrundgeschichte ihres neuen Songs befragt und was die Zukunft noch bringen soll.  FÜRSTENFELD. "Fantastisch", "Top", "ein echter Ohrwurm", oder "Very ok" - nur ein paar Reaktionen auf den ersten eigenen Song der Fürstenfelder Band Skylight, dessen Musikvideo gestern Abend via Youtube der breiten Öffentlichkeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Blechbläserquartett des Trachtenmusikvereines St. Magdalena am Lemberg gestaltete am Tag der Blasmusik, am 2. Mai die Florianimesse in der Pfarrkirche.
Aktion 8

Blasmusik und Chören fehlt die Perspektive
"Auf uns darf nicht vergessen werden!"

Während Sportvereine mit 19. Mai wieder mit ihren Trainings beginnen dürfen, sind Blasmusikkapellen und Chöre des Bezirks noch immer auf Warteposition. Vertreter der Blasmusikbezirke und des Chorverbandes fordern nun eine baldige Öffnung. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Obwohl die Musikvereine und Blaskapellen der Musikbezirke Hartberg und Fürstenfeld am Tag der Blasmusik am 2. Mai mit digital aufwändig produzierten Musikvideos und analog ein deutliches Lebenszeichen gesetzt haben, zeigen sich die beiden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Scheckübergabe: Klaus Siegl und Tochter Nadine Braun vom Freibadrestaurant Fürstenfeld übergaben einen 1.000-Scheck an die Lebenshilfe Fürstenfeld, um Geschäftsführer Armin Lorenz.

Fürstenfelder Gastronom sagt leise "Servus"
1.000 Euro als Dankeschön für ein Vierteljahrhundert

Mit einem 1.000 Euro-Spendenscheck für die Lebenshilfe Fürstenfeld sagt Gastronom Klaus Siegl nach 25 Jahren im Freibadrestaurant leise "Servus" und tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. FÜRSTENFELD. Nach fast 25 Jahren Gastronomie in Fürstenfeld sagt Klaus Siegl vom Freibadrestaurant Fürstenfeld leise "Servus" und zieht sich aus allen Bereichen der Gastronomie, Events und Veranstaltungen zurück. In seine Fußstapfen tritt nun seine Tochter Nadine Braun, die gemeinsam mit ihrem Lebenspartner...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Firmlinge und Firmbegleiterinnen von Bad Blumau engagieren sich für das soziale Hilfsprojekt von Rotary-Präsident Hans-Peter Reisinger.
2

Bausteinaktion wird aufgestockt
Jugend unterstützt Rotary Club bei Hilfsaktion für Erdbebenopfer

Jugendliche aus Hartberg-Fürstenfeld engagieren sich an der Rotary-Bausteinaktion für die Erdbebenopfer in Kroatien. FÜRSTENFELD. Seit dem verheerenden Erdbeben in Kroatien haben die Mitglieder des Rotary Clubs Fürstenfeld den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf den Wiederaufbau einer Region in der Nähe von Petrinja gelegt. Nun wurde die Bausteinaktion für kroatische Erdbebenopfer vom Club aufgestockt. Besonders beeindruckend ist, dass sich speziell die Jugend von Fürstenfeld, allen voran die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Christoph Ratschnig ist neuer Sportlicher Leiter beim Fürstenfelder Sportklub.

Heimkehrer Ratschnig

Der Fürstenfelder Sportklub stellt trotz der derzeit schwierigen Situation im Amateurfußball die Weichen für die Zukunft. Nach dem Rücktritt des langjährigen Sportlichen Leiters Karlheinz Mittendrein konnte  Christoph Ratschnig, der von 2015 bis 2019  beim Fürstenfelder Sportklub als Spieler tätig war, als dessen Nachfolger nach Fürstenfeld geholt werden.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Fußball ist seine Leidenschaft Herbert Eckmaier, Mitglied des Hobby-Fußballvereins "Allstars" Übersbach mit Vereinsobmann Ferdinand Strobl.
2

Zum Tag der Inklusion
"Mittendrin, statt nur dabei"

5. Mai, Tag der Inklusion: So geht gelebte Inklusion in der Region: Herbert Eckmaier und Harald Issovits von der Lebenshilfe Fürstenfeld berichten aus ihrem Leben. FÜRSTENFELD. "Eigentlich sollte es den Begriff der Inklusion gar nicht brauchen, damit eine Gemeinschaft für alle ganz selbstverständlich gelingen kann", findet Ferdinand Strobl, Obmann der Allstars Übersbach. Den Hobby-Fußballverein gibt es seit dem Jahr 2011, er zählt über 60 Mitglieder. Eines davon ist Herbert Eckmaier, Kunde im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Es geht wieder los: Im Schlosspark Hartberg wird gerade der mobile Ausstellungspavillon im Rahmen der Steiermark Schau aufgebaut.
Aktion

Die Vorbereitungen laufen
Kultur in Hartberg-Fürstenfeld lässt wieder aufhorchen

Das lange Warten hat bald ein Ende: Die Kulturverantwortlichen in Hartberg-Fürstenfeld planen gerade auf Hochtouren am Programm ab 19. Mai. Kunst- und Kulturliehaber können sich auf eine Vielzahl an "Gustostückerl" freuen.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ab 19. Mai ist der Besuch von Kulturveranstaltungen und Events unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wieder möglich. Behördlich genehmigte Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen dürfen outdoor mit maximal 3.000 und indoor mit maximal 1.500...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Neuer Diakon für Fürstenfeld: Johann Rauscher im Kreise seiner Familie nach seiner Weihe zum Diakon im Grazer Dom.
2

Live-Übertragung der Feier aus Fürstenfeld
Zum Diakon mit Sondergenehmigung des Bischofs

Der Fürstenfelder Johann Rauscher wurde am gestrigen Sonntag, am "Weltgebetstag für geistliche Berufungen", im Grazer Dom zum Diakon geweiht. Am Samstag, 1. Mai wird eine Diakonfeier in der Stadtpfarrkirche Fürstenfeld zelebriert, die hier auf meinbezirk.at live übertragen wird! FÜRSTENFELD. Mit 64 Jahren wurde Johann Rauscher aus Fürstenfeld am vergangenen Sonntag als einer von sieben Männern im Grazer Dom von Bischof Wilhelm Krautwaschl zum Diakon geweiht. Dazu hat der Fürstenfelder eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wegen geringem Verkehrsaufkommen: Nach einem Rekordjahr 2019 mit 289.260 eingegangenen Strafanzeigen, fielen diese 2020 auf 43.272.

Tätigkeitsbericht der BH Hartberg-Fürstenfeld
2020 blitzte es in Hartberg-Fürstenfeld deutlich weniger

Corona-Pandemie schlägt sich auch in den Zahlen des Tätigkeitsberichts der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld: Strafanzeigen und Führerscheinentzüge gingen deutlich zurück; weniger Reisepässe ausgestellt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Auf ein arbeitsintensives Jahr 2020 blicken die Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld zurück. Konkrete Zahlen, Daten und Fakten werden im aktuellen Tätigkeitsbericht präsentiert. "Natürlich waren die Leistungen der Bezirkshauptmannschaft im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Wir kämpfen weiter": Die Fürstenfelder Band "Skylight" veröffentlicht am 4. Mai ihre erste eigene Single.
2

Erste eigene Single
Fürstenfelder Band Skylight lässt von sich hören

"Wir kämpfen weiter", heißt die erste eigene Single, welche von der Fürstenfelder Band Skylight am 4. Mai veröffentlicht wird. FÜRSTENFELD. Drei Jahrzehnte lang hat die Fürstenfelder "Skylight" die Songs von anderen gecovert - jetzt geht die beliebte Liveband mit ihrem ersten Titel an den Start. „Wir kämpfen weiter“ heißt der Song, dessen Titel und Text den Fokus auf eine Zukunft mit Zuversicht legt. Ob Beziehungsende, Kampfgeist im Sport oder beispielsweise ein Neustart im Job - jeder kann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Der erste "OststeierMARKT"-SB-Automat wurde bereits im Mai 2020 während des ersten Lockdowns in Bad Waltersdorf aufgestellt, zwei weitere folgten im Dezember und 30 weitere sind in Bearbeitung. Damit soll der Vertrieb regionaler Produkte unterstützt werden.
3

Regionalentwicklung
Was Klima und Umwelt stärkt

Die massive Klimaveränderung stellt die Regionen vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Der Klimawandel und die Anpassung an diesen erfordern zahlreiche aktive Strategien. Die zentralen Themen dabei sind die Energiewende hin zu erneuerbaren Energieträgern und die Absicherung regionaler Versorgung mit Rohstoffen sowie mit land- und forstwirtschaftlichen Produkten. In den letzten 150 Jahren ist die durchschnittliche Jahrestemperatur im Alpenraum um 1,8 Grad Celsius gestiegen. Bis 2050 ist für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Steiermark WOCHE
Einfach mitmachen und diesmal Preise aus der Stadtgemeinde Fürstenfeld.
Aktion

Gewinnspiel
WOCHE-Gewinnspiel zum Stadtporträt Fürstenfeld

Im Rahmen des Stadtporträts über die größte Bezirksstadt Fürstenfeld gibt es ein attraktives WOCHE-Online-Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 4. Mai 2021 durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. Die Preise1. Preis: 1 Familiensaisonkarte für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 120 Euro. 2. Preis: 1 Erwachsenensaisonkarte für 2021 für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 55 Euro. 3. Preis: 1 Jugendsaisonkarte für 2021 für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 35...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.