Alles zum Thema Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Fürstenfeld

Wirtschaft
Tourismusvorsitzender Josi Thaller rückte Thermenhauptstadt und Region auch in den Mittelpunkt des Medieninteresses.

Fürstenfeld bei der Ferienmesse Wien
Die Region im Fokus bei der Ferienmesse Wien

Fürstenfeld und die Therme Loipersdorf lenkten bei der Ferienmesse Wien die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Bei der Ferienmesse Wien, dem größten internationalen Event für Urlaub, Reisen und Freizeit in Österreich, war unter den mehr als 850 Ausstellern aus 80 Ländern auch die Thermenhauptstadt Fürstenfeld gemeinsam mit der Therme Loipersdorf vertreten. Fürstenfeld präsentierte sich mit Angeboten und Packages sowie mit seinem vielfältigen Veranstaltungskalender im Jahreskreislauf. "Wir...

  • 16.01.19
Lokales

Gesundheit von Körper und Seele

Der Bruno Grönig-Freundeskreis lädt zu zwei interessanten Veranstaltungen in das Jufa Fürstenfeld ein. Sonntag, 27. Jänner, 10 bis 16 Uhr (drei Teile inkl. zwei Pausen, Imbiss möglich): Dokumentarfilm „Das Phänomen der Heilung – die weltweiten Aktivitäten des Bruno Gröning-Freundeskreises“; Freitag, 1. Februar, 19 Uhr: Vortrag "Ein Weg zur Gesundheit von Körper und Seele", jeweils im JUFA Hotel, Fürstenfeld; Infos unter Tel.: 0664/419 51 61. Der Vortrag bezieht sich auf die Lehre Bruno...

  • 16.01.19
Gesundheit
Die Gäste sind beim lustigen Gschnas im Kulturhaus mit und ohne Verkleidung sehr herzlich willkommen.

Binkerlball in Fürstenfeld
Jeder bringt sein Binkerl mit zum Ball

Am Freitag, 25. Jänner, mit Beginn um 20 Uhr lädt der Pfarrgemeinderat der Stadtpfarre Fürstenfeld mit der geschäftsführenden Vorsitzenden Helga Siutz und Stadtpfarrer Alois Schlemmer zum lustigen Binkerlball in das Kulturhaus Fürstenfeld. Für musikalische Stimmung sorgt das Duo "Gmoser & Zettl" Nach gutem alten Brauch bringen die Besucher ihre Jause im „Binkerl“ selbst mit. Bei der Mitternachtseinlage zeigen die Fidelen Jugnsteirer ihr Können im Schuhplatteln. Karten sind im Vorverkauf zum...

  • 15.01.19
Leute
Umjubelte Polonaise zum Auftakt der Ballnacht der Maturanten des BG/BRG Fürstenfeld in der Stadthalle.
2 Bilder

Maturaball BG/BRG Fürstenfeld
Sie tanzten sich glamourös zurück in die 1980er

58 Maturanten des BG/BRG Fürstenfeld feierten gemeinsam mit ihren Gästen unter dem Ballmotto „Purple Rain – Back to the 80s” eine glamouröse Ballnacht. Zum Auftakt begeisterten die eleganten jungen Tanzpaare mit einer fulminanten Polonaise zu den Klängen des 1984 veröffentlichten Welthits von Prince, ehe Direktor Martin Steiner den Ball eröffnete. Unter den Gästen befanden sich unter anderen auch Landtagspräsident a.D. Prof. Franz Majcen, Landtagsabgeordneter Hubert Lang,...

  • 15.01.19
Lokales

Bundesschulzentrum Fürstenfeld
Digitales Zentrum für AHS und BHAK

Das Bundesschulzentrum Fürstenfeld wird in zwei Etappen umfassend modernisiert. Zusätzlich zu fortschrittlichen und zukunfstweisenden Unterrichtsmethoden werden im Fürstenfelder Bundesschulzentrum mit Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium sowie Bundeshandelsakademie und Agrar-HAK auch laufend bauliche Adaptionen zur Modernisierung des Schulstandorts durchgeführt. Nach der Errichtung von drei naturwissenschaftlichen Sälen auf neuestem Stand im Schuljahr 2012/13 und der Eröffnung einer...

  • 15.01.19
Lokales
69 Kameraden aus dem Bereich Fürstenfeld waren mit 14 Fahrzeugen im Einsatz, um im Mariazeller Raum gegen die Schneemassen zu kämpfen.
29 Bilder

Solidarische Hilfseinsatz
Kameraden des BFV Fürstenfeld helfen gegen Schneechaos in der Obersteiermark

FÜRSTENFELD/MARIAZELL. 69 Kameraden des Bereichs Fürstenfeld waren im Mariazeller Raum in der Obersteiermark im Einsatz, um gegen Schneemassen zu kämpfen. Seit 4:00 Uhr früh waren heute (14. Jänner 2019) die Kameraden des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) Zug 46 des Bereichs Fürstenfeld in Mariazell im Hilfeseinsatz. Ausgerückt wurde mit insgesamt 69 Mann, einem Wechselladerfahrzeug (WLF-Fürstenfeld), einem Schweren Rüstfahrzeug (SRF Ilz) sowie 12 weiteren Feuerwehrfahrzeugen. Als...

  • 14.01.19
Sport
Neuwerbung Matija Poscic (re.9 hat sich gut ins Panthers Team eingefügt.

Knappe Panthers Niederlage

In der Basketball Bundesliga starteten die Fürstenfeld Panthers in Trainkirchen gegen die Lions gut ins Match. Danach schlichen sich aber doch zu viele vermeidbare Fehler im Passspiel ein und die Lions lagen zur Pause knapp mit 35:33 voran. Im dritten Viertel kämpften sich die Panthers zurück und führten mit vier Punkten. Im Schlussviertel ließ dann die Dreierquote einige Wünsche offen, die Konzentration ließ nach und es setzte am Ende eine 63:71 Niederlage. Da wäre mehr drinnen gewesen. Nun...

  • 13.01.19
Lokales
Kabarett-Abo-Veranstalter Markus Jahn mit Bgm. Franz Jost und Kulturreferent Vizebürgermeister Hermann Großschedl.

Fürstenfeld hat gut lachen!
Fürstenfeld von der humorvollen Seite

Das Fürstenfelder Kabarett-Abonnement macht in diesem Frühjahr das Dutzend  voll. Die Fürstenfelder Kabarett-Abo-Reihe geht mit fünf von Pointenreichtum beflügelten Veranstaltungen in ihre 12. Runde und hat sich längst einen Fixplatz im von Facettenreichtum geprägten Fürstenfelder Kulturleben erorbert. Auch die   Events im Frühjahr 2019 garantieren viel Spaß mit wortwitzigen Ausflügen in die Niederungen des Alltags und mit schwarzem Humor. Das unterhaltsame Menü stammt von österreichische...

  • 11.01.19
Wirtschaft

HTL Fürstenfeld: Tag der offenen Tür
Profunde Technik-Ausbildung für beste Jobchancen

Am Donnerstag, 24. Jänner, findet in der HTL Fürstenfeld in der Blücherstraße 2 von 14 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Interessierte künftige Schüler erhalten samt ihren Eltern dabei einen umfassenden Einblick in den Unterricht. Seit dem Schuljahr 2008/09 bietet die Aussenstelle der HTBLA Weiz den Ausbildungszweig Automatisierungstechnik - abgestimmt auf die Anforderungen der regionalen Betriebe - an. Schulerhalter ist die Stadtgemeinde. Am Standort Fürstenfeld werden derzeit...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Direktorin Eva Maria Gruber (2.v.l.) und ihr Team präsentierten das umfassende und innovative BHAK-Bildungsangebot.

BHAK Fürstenfeld: Tag der offenen Tür
HAK-Ausbildung macht fit für Beruf und Studium

Großes Interesse am Ausbildungsangebot der BHAK Fürstenfeld zeigten Jugendliche samt ihren Eltern beim Tag der offenen Tür. Direktorin Eva Maria Gruber sowie ein Team aus Lehrern und Schülern informierte über Unterrichtsabläufe in den diversen Fächern vom Sprachunterricht bis zu Wirtschaftsgegenständen, über spezielle Angebote im Bereich der Persönlichkeitsbildung, über den Projektunterricht und die Vermittlung digitaler Kompetenzen bis hin zur praxisnahen Übungsfirma. Neben der klassischen...

  • 11.01.19
Sport
In der Mühlbreiten matchten sich Polizei und Bzirkshauptmannschaft im wahrsten Sinn des Wortes um "Speis und Trank".

Knödelschießen BH - Polizei
Zwei Behörden wagten sich auf "dünnnes" Eis

Bereits zur Tradition zählt das sportliche Knödelschießen zwischen der Polizeidienststelle Fürstenfeld und den Mitarbeitern der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld. 50 Eisschützen der beiden Behörden ließen ihre Stöcke elegant über das Eis der tief winterlichen Anlage des ESV Mühlbreiten gleiten, um schließlich den Wettkampf um die köstliche Verpflegung für sich zu entscheiden. Beim Schießen um die Knödel hatten die Poliziebeamten mit 3:2 die Nase vorne, die Getränke gingen mit einem...

  • 10.01.19
Leute
Die Premiere des 1. Weiberballes in Altenmarkt im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg. Dieses Jahr wird am 26. Jänner zum bunten Faschingstreiben geladen.

Weiberball feiert in Altenmarkt seine zweite Auflage

ALTENMARKT BEI FÜRSTENFELD. Am Samstag, 26. Jänner 2019 geht beim Kirchenwirt in Altenmarkt der Weiberball der VP-Frauen Altenmarkt in die zweite Runde. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Für beste musikalische Unterhaltung sorgen "Tip Top". Vorverkaufskarten um 5 Euro sind bei den VP-Frauen und beim Tourismusbüro Fürstenfeld erhältlich, Abendkassa: 7 Euro. Maskierung erwünscht!

  • 10.01.19
Leute
Die Darsteller des Theaters Sandkorn machen die Bühne des Grabher-Hauses am 20. Jänner zum Hotspot der Komödie.

Sommersonne in Fürstenfeld
Sommersonne scheint im Jänner

Die Fürstenfelder Theatersaison startet mittlerweile schon traditionell alljährlich mit einem Gastspiel des Theaters Sandkorn aus Sinabelkirchen im Grabher-Haus. Am Sonntag, 20. Jänner, mit Beginn um 18 Uhr, präsentiert die  ambitionierte Laientheatergruppe die Komödie "Sommersonne" von Judith Weber in der Thermenhauptstadt. Das Publikum erlebt in diesem Stück mit garantiertem Training der Lachmuskeln, wie eine Theaterproduktion entsteht. Jede Woche treffen sich neun Darsteller in ihrem...

  • 10.01.19
Lokales
Diese Königinnen trotzen Wind und Wetter auf ihrem Weg zu den Häusern im Fürstenfelder Stadtgebiet.

Sternsingeraktion Fürstenfeld 2019
Unterwegs unter einem guten Stern

FÜRSTENFELD. Im Pfarrverband Fürstenfeld sammelten 64 Sternsingergruppen insgesamt 38.390, 90 Euro. Im Pfarrverband Fürstenfeld-Altenmarkt-Loipersdorf-Söchau machten sich vor dem Heiligdreikönigstag insgesamt 65 Sternsingergruppen zu den Häusern auf, um Spenden für die in Armut lebenden Kleinbauern auf Mindanoa, der zweitgrößten Insel der Philippinen, zu sammeln. 215 Könige, darunter 199 Kinder und Jugendliche sowie 16 Erwachsene "ersangen" in Summe den beachtlichen Betrag von 38.390, 90...

  • 09.01.19
Leute
Gemeinsam mit Bgm. Franz Jost wanderten auch die Vizebürgermeister und Gemeinderäte am Neujahrstag nach Stadtbergen.
2 Bilder

Sternwanderung
Mit schönen Aussichten ins neue Jahr

Bereits zum vierten Mal begrüßten die Fürstenfelder auf Einladung der Stadtgemeinde das neue Jahr mit einer Sternwanderung „Zur schönen Aussicht“, dem ehemaligen Gasthaus Bauer im Ortsteil Stadtbergen. Rund 350 Wanderer marschierten von Übersbach, Altenmarkt und Fürstenfeld zum einstigen Drei-Gemeindeeck, das seit der Fusion im Jahr 2015 im Stadgemeindegebiet liegt und einen herrlichen Ausblick über Fürstenfeld bietet. Dort liegen sich die ehemaligen Gemeindegebiete von Übersbach, Fürstenfeld...

  • 09.01.19
Leute
Prosit 2019: Bgm. Franz Jost und Vizebgm. Hermann Großschedl begrüßten die Konzertbesucher.
3 Bilder

Fürstenfelder Neujahrskonzert
Neujahrskonzert eröffnete den kulturellen Reigen

Hunderte Klassikliebhaber gaben sich zum Auftakt des Fürstenfelder Kulturjahres beim traditionellen Neujahrskonzert des Städtischen Orchesters unter der Leitung von Alfred Reiter in der Stadthalle dem Musikgenuss hin. Eingangs des Konzerts begrüßten Bürgermeister Franz Jost und Kulturreferent Vizebürgermeister Hermann Großschedl die Konzertbesucher, unter ihnen  Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, die Bürgermeister a.D. Günther Höllerl und Werner Gutzwar, Landtagspräsident a.D. Prof. Franz...

  • 09.01.19
Leute
Eine prominente Gästeschar fand sich beim geselligen Bauernbundball in der Mehrzweckhalle in Übersbach ein.
2 Bilder

Bauernbundball in Übersbach
Eine Ballnacht in Tracht mit langer Tradition

Mit einem schwungvollen, vom Fürstenfelder Vizebürgermeister Johann Rath einstudierten Auftanz eröffneten die Tanzpaare den  Übersbacher Bauernbundball in der Mehrzweckhalle. Bauernbundobmann Philipp Sommer begrüßte eine Vielzahl an Gästen, darunter den Fürstenfelder Bürgermeister Franz Jost mit Gattin Astrid,  Bezirksbauernbundobmann Johann Reisinger,  Gemeinderätin Manuela Hafner sowie die Gemeinderäte Helmuth Eder, Jochen Freißmuth, Werner Hafner, Markus Jahn und Alexander Posch. Ebenso...

  • 09.01.19
Sport
Neuerwerbung Joshua Davis trug mit 16 Punkten viel zum Panthers Erfolg bei.

Erster Heimsieg der Panthers

Nachdem den Raiffeisen Fürstenfeld Panthers vor Weihnachten mit einem 81:75 Sieg in Wels der erste Erolg in der laufenden Meisterschaft gelang, konnten sie nun nachlegen und gegen UBSC Graz mit 86:82 den ersten Heimsieg fixieren. Nach dem Auswärtsmatch in Traiskirchen (13. 1.) folgt am 17. 1. um 19.30 Uhr das nächste Heimspiel gegen Klosterneuburg.

  • 06.01.19
Sport
Obmann Bgm. Franz Jost (vorne re.) durfte neben der U14 weiteren sechs FSK Nachwuchsteams zum Sieg gratulieren.

Der Nachwuchs des Fürstenfelder Sportklubs spielte beim Fürstenfelder Hallenevent groß auf
FSK Nachwuchs brillierte in der Halle

Die Nachwuchsabteilung des Fürstenfelder Sportklubs darf mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Bei der Nachwuchs-Hallenturnierserie in der Fürstenfelder Stadthalle gewann man sieben von zehn Altersklassen. Die Teams der U8, U9, U10, U12 und U14 holten sich den Hallentitel. Das spricht für eine ausgezeichnte Jugendarbeit, die man unbedingt in dieser Form weiterführen sollte. "Der große Dank der Nachwuchsabteilung des FSK gilt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern für die Mitarbeit bei der ...

  • 03.01.19
Wirtschaft
Empfang im großen Saal des Rathauses: Der neue Bürgermeister Franz Jost (2.v.r.) setzte eine bewährte Tradition fort.

Wirtschaftsempfang
Fürstenfelder Unternehmer waren im Rathaus zu Gast

Zum Jahresausklang bat der Fürstenfelder Bürgermeister Franz Jost zum traditionellen Wirtschaftsempfang in das Rathaus. Der Einladung folgte eine Vielzahl an Unternehmern der Thermenhauptstadt, gekommen waren auch die beiden Vizebürgermeister Hermann Großschedl und Johann Rath sowie zahlreiche Gemeinderäte. In seiner Begrüßung berichtete Jost darüber, dass die Entwicklung der "Fürstenfeld-App" voranschreitet und  ab Mitte 2019 zur Verfügung stehen soll. Des weiteren formulierte er seine...

  • 02.01.19
Leute
Bgm. Josef Kapper und Max Klampfer brachten ein Geschenk mit.

Spenden aus Söchau
1.000 Euro für die Lebenshilfe aus dem Kräuterdorf

Zu den Feiertagen statteten der Söchauer Bürgermeister Josef Kapper und der Landjugendobmann des Kräuterdorfs, Max Klampfer, der Lebenshilfe Fürstenfeld einen kurzen Besuch ab. Lebenshilfe-Geschäftsführer Armin Lorenz und sein Team wurden mit zwei großzügigen Spendenschecks zu je 500 Euro, gesponsert von der ÖVP Söchau und der Landjugendgruppe, überrascht. "Wir bedanken uns sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung für unsere Klienten", zeigten sich das Lebenshilfe Fürstenfeld-Team und...

  • 01.01.19
Leute
Die JVP bedankte sich für den Einsatz der Helfer.

Ein Dankeschön für den Feiertagsdienst

Begleitet von ÖVP-Bezirkssekretär Herbert Kogler bedankte sich die JVP Fürstenfeld mit Gemeinderat Stephan Schneider bei den Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuwehr sowie bei den Poliziebeamten der Dienststelle Fürstenfeld für ihren unermüdlichen Einsatz auch über die Feiertage. Als kleines Dankeschön überbrachten sie Lebkuchen und Mehlspeisen. "Gerade die ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohl der Bevölkerung ist von unschätzbarem Wert", betonte Stephan...

  • 01.01.19
Lokales
Zur Steigerung der Verkehrssicherheit: Auch im neuen Jahr führt die Polizei wieder Schwerpunktkontrollen im Bezirk durch.

Handy weg vom Steuer
2.500 Mal krachte es 2018 auf den Straßen des Bezirks

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Unachtsamkeit und Ablenkung sind die häufigsten Unfallursachen auf unseren Straßen. Das Gebot lautet: Handy weg vom Steuer! Über 300 Unfälle mit Personenschaden wurden im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld von Jänner bis Anfang Dezember 2018 verzeichnet. Inklusive Unfälle mit Sachschäden, gab es bis dato rund 2.500 Verkehrsunfälle im Bezirk. Viele davon ließen sich mit Sicherheit verhindern, würden sich die Verkehrsteilnehmer mehr auf das Verkehrsgeschehen als auf Handy,...

  • 29.12.18