20.07.2016, 16:46 Uhr

Xund und Du – Gesundheitskompetenz in der Fachschule Vorau

Die Schülerinnen der Fachschule Vorau beteiligten sich an dem Projekt „Xund und Du“. (Foto: KK)
Durch „Xund und Du“ wurde den Schülerinnen der Fachschule Vorau eine Plattform gegeben, wo sie sich kreativ mit Gesundheitsthemen auseinandersetzen konnten. Die Jugendlichen bekamen dabei Einblick in unterschiedliche Bereiche der Gesundheitsförderung. Von Bewegung, wie Motorik Schulung und Besuch des Kletterparks über Jonglieren bis zu Food Trends konnten die Schülerinnen abwechslungsreiche geförderte Projekte in Anspruch nehmen. Bei der Jugendgesundheitskonferenz im Kunsthaus Weiz wurden die Ergebnisse unter der Organisation von Mathilde Schönbacher und Theres Reitbauer präsentiert. Einige Schülerinnen gehören dem regionalen Jugendredaktionsteam an, das mit „Xund und Du“ weiterhin zusammenarbeiten wird. Fazit ist, dass mit kleinen Beiträgen Großes bewirkt werden kann. Weitere Fotos unter: www.fs-vorau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.