22.09.2016, 11:30 Uhr

Kraftspendehalbmarathon St. Jakob im Walde

Beim Kraftspende Halbmarathon in St. Jakob hat sich der in Hochform befindliche Lokalmatador Michi Zink zum Tagessieger gekrönt. Mit einer sensationellen Leistung verwies er seine Konkurrenten Wetzelberger Philip um mehr als 2min auf den zweiten Rang, sowie Spreitzhofer Christoph auf Rang 3. In der Klasse Herren 4 belegte Erich Andrejek den 2 Platz, in der Klasse Herren 3 konnte sich Manfred Heiling den 3 Rang sichern. In der Hobbyklasse war an diesem Tag Johannes Ernst nicht zu schlagen. Eine weitere Talentprobe lieferte Simon Hridina ab der die Klasse U17 souverän mit der drittschnellsten Tageszeit für sich entscheiden konnte. Mit 5 Teilnehmern, 3 Klassensiegen, sowie 2 weiteren Stockerlplätzen konnte bei diesem Bewerb eine überaus erfolgreiche Rennsaison für die Greenteam Fahrer abgeschlossen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.