25.09.2016, 21:36 Uhr

Pöllau siegte

Emeka Isreal traf für Pöllau. (Foto: KK)
Mit einem 3:1 Heimsieg gegen Wildon gelang dem TSV Pöllau wieder ein Sieg in der Landesliga. Die beiden Segovics-Brüder Sreco und Igor sowie Israel sorgten für die Treffer der Sieger. "Ich hatte ein gutes Gefühl. Ein großes Lob an die mannschaft, sie hat alles gegeben und wurde dafür belohnt", freute sich Trainer Christian Herbst. Pöllau gastiert am 2. 10. in Zeltweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.