31.07.2016, 17:40 Uhr

WOCHE-Steirercup gestartet

Oliver Mogg (l.) steuerte zwei Treffer zum Greinbach-Sieg bei. (Foto: KK)

Die erste Runde des WOCHE Steirercup wurde gestartet und einige Favoriten mussten strauchelten.

Wie oft bei Cupschlachten wehrten sich die Kleinen gegen die Großen teilweise mit Erfolg. Als Überraschung kann man den 2:1 Erfolg von St. Lorenzen in Dechantskirchen werten. Stubenberg gegen Waldbach bezwang Waldbach mit 1:0. Keine Blöße gab sich Greinbach beim 6:3 Sieg in Pöllauberg. Vorau zeigte sich von der besten Seite und ließ Rohrbach beim 4:1 heimsieg keine Chance. Buch/St. Magdalena holte in Pinggau/Friedberg einen 3:0 Rückstand auf und ging am Ende doch als 3:4 Verlierer vom Platz. Dienersdorf siegte in Unterrohr mit 3:2, Balint Komoroczi erzielte kurz vor Schluss den Siegestreffer. Weitere Ergebnisse: Schäffern : Grafendorf 0:3, Rabenwald : Eichberg 2:1, Saifenboden : Burgau 1:4, Neudau : Festenburg 0:4, Schönegg : St. Jakob 2:4. Die 2. Runde des WOCHE Steirercup folgt am 6. August.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.