14.07.2016, 13:48 Uhr

Vom reichen Erfahrungsschatz profitieren

Bei den Professional Days vom 18.-34. Juli wird unter anderem der Business-Kombi Peugeot 308 SW präsentiert. (Foto: KK)

Das Autohaus Frieszl ist seit 45 Jahren der perfekte Ansprechpartner in Sachen Mobilität.

Seit 1971 sorgen die top-ausgebildeten Mitarbeiter des Autohaus Frieszl in Rohrbach an der Lafnitz für tadellos laufende Fahrzeuge der zahlreichen zufriedenen Stammkunden. Alle Automarken werden in der Fachwerkstätte serviert und repariert. Auch Peugeot-Fahrer, und jene die es werden wollen, sind im Autohaus Frieszl bestens betreut. Denn das Unternehmen handelt seit über drei Jahrzehnten mit Peugeot-Fahrzeugen und betreibt außerdem eine Spezialwerkstätte für die französischen Automobile. Gemeinsam mit dem in Unterwart bestehenden Filialbetrieb und den rund 20 Mitarbeitern ist die Firma Frieszl der verlässliche Peugeot-Partner. Für die Allradmarke Subaru ist das Autohaus Frieszl Haupthändler im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld und für nahezu das gesamte Burgenland. "Einige Mitarbeiter sind schon mehr als 35 Jahre bei uns tätig. Von diesem reichen Erfahrungsschatz profitieren vor allem die Kunden", erklärt Geschäftsführer Erwin Frieszl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.