29.03.2016, 16:21 Uhr

Dankeschön

Anlässlich des Ablebens meiner geliebten Gattin Elfriede Greiner möchte ich danken.
Danke an die Adresse Volkshilfe in Leoben für die tätige und auch seelische Hilfe. Sie hat uns die Last der schweren Krankheit leichter tragen lassen. Besonderen Dank an Susanne (Susi), Kerstin, Monika, die mir in meinen schweren Stunden viel geholfen haben.
Bedanken will ich mich bei mobilen Palliativteam Leoben. Hier war man nahezu Tag und Nacht bereit, mich anzuhören und mir bei meinen Problemen mit Rat und Tag beizustehen. Hier war vor allem Frau Christine eine besondere Hilfe, sowie auch Frau Marek, die wirklich zu jeder Tag- und Nachtstunde erreichbar war und jede meiner Sorgen mit einfühlsame Worten zerstreuen konnte und so schnell sie konnte Hilfe sandte.
Noch einmal herzlichen Dank an beide Teams, natürlich auch an alle jene, die ich hier nicht persönlich genannt habe.
Besonderen Dank möchte ich unserem Hausarzt Dr. Matthias Fürböck sagen. Er hat alles Mögliche getan, um meiner Frau die fast unerträglichen Schmerzen zu lindern. Selbst an seinen freien Wochenenden und sogar im Urlaub sorgte er sich um das Befinden meiner Frau.
Diese Menschen sind das Salz der Erde: Danke, danke, danke!
Adolf Greiner, Leoben
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.