11.04.2016, 15:17 Uhr

Die Frauen mit dem grünen Daumen

Martina Maier, Vzbgm. Gerhard Jöchlinger, Waltraud Schindlbacher, Bgm. Karl Fadinger, Helga Lanzmaier, Vzbgm. Barbara Gamsjäger (v.l.). (Foto: Peter Taurer)

Die Marktgemeinde St. Michael vergab die Preise im Rahmen des Blumenschmuckwettbewerbes.

ST. MICHAEL. Der Frühlingsbeginn bringt in St. Michael seit vielen Jahren einen lieb gewonnenen Akt mit sich. Denn da bittet die Gemeindevertretung die fleißigen und kreativen Blumenschmücker zur öffentlichen Auszeichnung. Die blumige Verschönerung ist hier eine Dominanz der holden Weiblichkeit, das machte sich auch im gut besetzten Sitzungssaal bemerkbar. Dass der "grüne Daumen" in St. Michael an vielen Stellen beheimatet ist, untermauerte die eindrucksvolle Fotoschau von Horst Ljubeko. Bürgermeister Karl Fadinger dankte den Teilnehmern, dem Blumenschmuck-Team um Vizebürgermeisterin Barbara Gamsjäger, Gemeinderätin Elisabeth Schober und Expertin Christa Reisinger von der örtlichen Gärtnerei. Ein weiterer Höhepunkt: Stephan Waskas Betrachtung der Blumeninsel Madeira.


Blumenschmuck 2015:

Bauernhof:
1. Josefa Haberl 3. Land
2. Helmut Jöchlinger
3. Manuela Maier
Haus-Balkon:
1. Waltraud Schindlbacher 3. Land
2. Helga Lanzmaier
3. Luise Fresner
4. Josefa und Roland Richl
5. Martina Maier
Haus-Balkon-Garten:
1. Renate Ebner
2. Gertraud Wallis 3. Land
3. Burgi Schachner
4. Marlies Thaler
5. Ingrid Prettner
Wohnblock:
1. Gerda Peinsipp Christine Rainer
2. Waltraud Pichler
Garten:
1. Heidi Oberer
2. Cäcilia Gubitzer
Schrebergärten:
1. Justine Zarfl
2. Ingrid Gruber
3. Leopoldine Fresner
4. Silke Hammerer
5. Waltraud Moser
Gaststätten:
1. Gasthaus Eberhard Anerkennung Land
2. Buschenschank Rabl
Besondere Leistung:
1. Freiwillige Feuerwehr Sonderpreis Land
2. Rotes Kreuz
3. Pflegeheim vergiss mein nicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.