22.06.2016, 13:02 Uhr

Alle Neune: Erfolgreiche Saison für den SV Mayr-Melnhof

Auf eine erfolgreiche Saison blicken die Kegelsportler des SV Mayr-Melnhof Leoben. zurück. (Foto: KK)
LEOBEN. Auf eine äußerst erfolgreiche Kegelsaison 2015/16 kann der Sportverein Mayr-Melnhof-Novopan Leoben unter der Leitung von Obmann Berndt Nahrgang und Sektionsleiter Johann Stabler zurückblicken. So konnte die 1. Mannschaft in der abgelaufenen Meisterschaft mit einem Rekordvorsprung von 13 Punkten (ist in der Steiermark noch nie vorgekommen) den Meistertitel in der Steirischen Landesliga erringen. Von den insgesamt 22 Meisterschaftsspielen musste man nur lediglich eine einzige Niederlage hinnehmen. Im Steirischen Mannschafts-Cup Bewerb 2016 erreichten die "Mayrischen" das Finalturnier in Tragöß und landeten auf Platz drei.


Zahlreiche Erfolge

Auch die 2. Landesliga-Mannschaft konnte sich trotz starker Konkurrenz im guten Mittelfeld der Liga behaupten. Ferner waren noch eine B-Liga-Mannschaft und eine ambitionierte Breitensport Mannschaft (Lochkugel-Kegler) sehr aktiv. Des Weiteren konnten auch in Einzelbewerben zwei steirische Meistertitel mit Josef Hartenfelser (Jugend U14) und Alois Tertinek (Herren Ü50) sowie ein beachtlicher dritter Platz durch Ferdinand Steiner und ein vierter Platz durch Johann Stabler bei den Herren Ü50 eingefahren werden.
Die Kegelbahnanlage der Novopan-Kegler befindet sich in den Kammersälen Donawitz in der Pestalozzistraße 59. Am Kegelsport Interessierte sind immer willkommen, weitere Informationen unter der 0676/3743128.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.