11.04.2016, 15:20 Uhr

Geballte Kompetenz beim Wirtschaftsfrühstück

Repräsentanten der vertretenen Firmen mit Organisator Sigi Nerath (2.v.li.) und GR Arno Maier (3.v.li.).
LEOBEN. Mit der Übersiedlung des Steinmetzbetriebes Reinisch (vormals Fast) und dem Bestattungsunternehmen Wolf von St. Peter-Freienstein nach Leoben-Ost ist mit den Betonwerken Luiki ein Kompetenzzentrum in Sachen Stein, Beton und Grabgestaltung entstanden. Im neuen Schauraum fand ein "Leobener Sonderwirtschaftsfrühstück" statt, bei dem sich die Besucher von der geballten Kompetenz der drei Firmen überzeugen konnten. Für die kulinarische Betreuung sorgte das Team von "Jugend am Werk" Leoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.