11.05.2016, 12:07 Uhr

Kino: Doku-Filme "Fluchtpunkte – Von Lesbos bis ins Ennstal"

Wann? 13.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Klang-Film-Theater, Badergasse 211, 8970 Schladming AT
Bernhard Wohlfahrter präsentiert seinen Dokumentarfilm in Schladming. (Foto: Wohlfahrter)
Schladming: Klang-Film-Theater | Zwei engagierte Dokumentarfilme von zwei jungen Filmemachern aus dem Ennstal, Matthäus Weißenbacher und Bernhard Wohlfahrter.

"Hundert Stunden Lesbos" - Matthäus Weissenbacher
"Gespaltener Bezirk – Getrenntes Volk?" - Bernhard Wohlfahrter

Zwei Film-Dokumentationen, die zwei Seiten einer Medaille, der Lebensrealität von Flüchtlingen und der Realität der betroffenen, heimischen Bevölkerungskreise, auf Lesbos und dem Ennstal, aufzeigen. Die in beiden Filmen mit "Betroffenen" geführten Interviews schaffen für den Filmbetrachter eine neue Herausforderung, die eigene "Betroffenheit" zu rekapitulieren und mögliche eigene Haltungen zur "Flüchtlingsfrage" zu überprüfen. Durch die gemeinsame Präsentation der beiden Filmdokumentationen wird ein völlig neuer Blick auf eine für die Zukunft Europas zentrale Fragestellung möglich.

Eintritt: frei / freiwillige Spende
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.