03.06.2016, 13:03 Uhr

Na endlich: Die EM beginnt

Bereit für die EM: Werner Flecker (Pizzataxi), Gernot Ulrich (Hervis) und Dieter Hornbacher (Sparkasse).

Vier Wochen Fußballfieber in Österreich. Ankick zur Europameisterschaft in Frankreich.

Am Freitag ist es soweit, die EM 2016 in Frankreich beginnt. Die WOCHE begleitet die Europameisterschaft mit dem Sonderthema EM, präsentiert von Hervis Rosental, Pizzataxi Köflach und Sparkasse Voitsberg-Köflach.

Ankick am Freitag

Am Freitag, dem 10. Juni, wird die EURO um 21 Uhr mit dem Duell zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien angepfiffen. Mit Topspielen, wie England gegen Russland oder auch Belgien gegen Italien geht es weiter, ehe am Dienstag, dem 14. Juni, Österreich erstmals ins Geschehen eingreift. Die Koller-Elf trifft zum Auftakt um 18 Uhr auf Ungarn.

Heißer Tipp: Deutschland

"Ich freue mich schon auf die Spiele, vor allem von Österreich", outet sich Sparkassen-Direktor Dieter Hornbacher als Fußballfan. "In mir tobt ein Kampf zwischen Patriotismus und Realismus", lacht er. Hoffen tut Hornbacher auf einen Halbfinal-Einzug der Österreicher, tippen auf einen Europameister Deutschland. Die Spiele der rot-weiß-roten Nationalelf sind fix eingeplant: "Wenn es sich ausgeht bei unserem Public Viewing in den Stadtsälen."

Auch Werner Flecker vom Pizzataxi sieht Deutschland in der Favoritenrolle. "Ich hoffe aber, dass Österreich weit kommt. Alles ist möglich", meint er und freut sich schon auf die Spielanalysen beim Sportstammtisch in seinem Lokal in Köflach.

Auch der dritte Europameister-Tipp lautet Deutschland. Der kommt von Hervis Rosental-Filialleiter Gernot Ulrich. Österreich sollte die Gruppenphase überstehen, "das ist realistisch", meint er. Die Vorfreude auf die Europameisterschaft ist schon groß: "Der Sommer wird sicher nicht fad."

Die Tipps

Natürlich mussten auch Tipps für das erste Spiel der Österreicher am Dienstag gegen Ungarn abgegeben werden. Die Tendenz ist klar: Es wird ein Sieg gegen die Nachbarn.

Österreich gegen Ungarn
Dieter Hornbacher: 3:1
Werner Flecker 2:1
Gernot Ulrich 3:1
WOCHE-Redakteur Thomas Maurer: 2:0
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.