22.06.2016, 12:32 Uhr

Wirtschaft – Geld – Berufe waren Themen an der VS Falkenstein

(Foto: VS Falkenstein)
Die letzten Wochen beschäftigten sich die Kinder der Volksschule Falkenstein mit dem Thema Berufe und Wirtschaft. Verschiedene Berufe wurden besprochen. Fragen, wie: „Warum verdient Alaba mehr Geld als Papa?“, „Warum bekommt der Opa noch Geld, obwohl er nicht mehr arbeitet?“,… wurden diskutiert - „auslaufende“ Berufe, wie Schuster, Schneider,… genauer unter die Lupe genommen. Alte Berufe und Tätigkeiten erklärt. Begriffe wie Dienstleistung, gefährliche Berufe, Lohn, Pension, … wurden besprochen.
Auch die Eltern wurden hinsichtlich ihrer Berufe und ihrer Ausbildung interviewt. Der Höhepunkt für die Kinder war die Besichtigung der Firma Horn in Ratten. Firmenchef Markus Horn wurde von Beginn an in dieses Projekt mit eingebunden. Für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken sich Schüler und Lehrer sehr herzlich.
Die Schüler durften die Maschinen, die Firma und das Gelände besichtigen. Begeistert waren sie von den vorbereiteten Stationen: Namen stanzen, virtuelles Schweißen am PC und das Zusammenbauen eines Metalldinosauriers.
Abgerundet wurde dieses Thema mit einer Informationsveranstaltung für Eltern und Kinder an der VS Falkenstein. Referate über Berufe, Berufebuch, Informationen von Lehrer zum Thema, Informationen von Markus Horn, Berichte von der Hornbesichtigung, Musikstücke,… waren der Inhalt der Abschlussveranstaltung. Eltern, Lehrer und Kinder tauschten sich aus.
Heuer werden die Schüler zu diesem Thema noch die Gärtnerei Höfler in Puch besuchen.
Inhalte und Bilder: Volksschule Falkenstein
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.