Tutorial
So formatierst du deinen Beitrag

Hier erfährst du, wie du einen Beitrag auf meinbezirk.at formatieren kannst
  • Hier erfährst du, wie du einen Beitrag auf meinbezirk.at formatieren kannst
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

Hier erfährst du, wie du deinen Beitrag auf meinbezirk.at formatieren kannst.

Dachzeile und Überschrift

In die Dachzeile kannst du Schlagwörter eingeben. Besonders gut eignen sich etwa der Ort des Geschehens, eine Sportart oder ein Überbegriff, der zu deinem Beitrag passt. Die Dachzeile sollte man eher kurz halten, also ein bis drei Wörter.
Den Titel solltest du so wählen, das er informativ ist und dem Leser sagt worum es geht. Auch der Titel sollte nicht allzu lang werden.

Text formatieren

Um einen Text leserlicher zu machen, sollte man immer wieder Absätze und Zwischenüberschriften einbauen. Sonst kann es schnell passieren, dass deine Leser den Überblick verlieren oder gar nicht erst zu lesen beginnen, da ihnen der Text zu lang erscheint.
Tipp: Pro Zwischenüberschrift sollte man etwa 6-8 Zeilen Text haben, pro Absatz eignen sich circa 3-4 Zeilen. So wird ein Text gut leserlich.

Zwischenüberschriften (H2)

Für Zischenüberschriften solltest du unbedingt die "H2"-Funktion wählen und sie nicht einfach nur mit "B" fett machen. Damit erreichst du nicht nur, dass dein Text besser zu lesen ist, sondern auch, dass Google deinen Text leichter findet. So kannst du mehr Leser erreichen.

Wichtiges hervorheben

Wichtige Details und Angaben in deinem Text kannst du mit den Funktionen "B" (fett), "I" (kursiv) oder "U" (unterstrichen) hervorheben. Dafür eignen sich etwa das Datum und die Uhrzeit bei einer Veranstaltung. Doch auch wenn ihr auf etwas bestimmtes hinweisen wollt, eignen sich diese Funktionen sehr gut.

Listen für mehr Übersicht

Wie auch im echten Leben machen Listen manche Dinge einfach übersichtlicher. Die Listen-Funktion bietet sich an bei:

  1. Aufzählungen, wie zum Beispiel Platzierungen (etwa bei einer Sportveranstaltung)
  2. Hinweisen die zu beachten sind
  3. etc.

oder auch bei Terminen mit einem chronologischen Programm

  • 9 Uhr: Treffpunkt
  • 10 Uhr: Eröffnungsrede
  • 11.45 Uhr: Wanderung zum Mittagessen
  • etc.

Bei den Listen könnt ihr zwischen ungeordneter Liste (mit Punkten) und geordneter Liste (1., 2., 3.,...) wählen.

Links setzen

Ihr wollt eure Leser auf weitere Beiträge zu einem ähnlichen Thema weiterleiten oder ihnen Informationsseiten näher bringen? – Kein Problem!
Wenn ihr einen Beitrag auf meinbezirk.at erstellt, könnt ihr eure eigenen Beiträge, euer Profil oder andere Seiten ganz einfach in eurem Beitrag verlinken.
Link setzen leicht gemacht:

  1. markiert die Textstelle die ihr verlinken wollt
  2. klickt auf das Link-Symbol (die kleine Kette) in der Bearbeitungsleiste
  3. in das Fenster, das nun erscheint, kopiert ihr am Besten die gewünschte Internetadresse
  4. auf "Speicher" klicken und schon ist die Verlinkung fertig

Zitate hervorheben

Ein weiteres Mittel um euren Beitrag ein bisschen schöner zu gestalten ist die Zitat-Funktion. Wenn ihr also eine Aussage hervorheben möchtet, müsst ihr wiederum nur die gewünschte Textstelle markieren und auf die Anführungszeichen in der Bearbeitungsleiste klicken.

Mehr zum Thema
Warum Regionaut werden?

Autor:

Kathrin Hehn aus Kärnten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.