Dreiklang-Wanderung zur Skulptur auf den Tanzboden

Die Dreiklang-Skulptur im Dreiländereck ist Ziel der Wanderung.
  • Die Dreiklang-Skulptur im Dreiländereck ist Ziel der Wanderung.
  • Foto: Eisenstraße
  • hochgeladen von Anna Eder

HOLLENSTEIN. Am Sonntag, 25. August, lädt der Kulturpark Eisenstraße zur Dreiklangwanderung ins Dreiländereck auf den Tanzboden (1.727 m) im Gebiet der Voralpe. Um 13.30 Uhr gestaltet Pater Ulrich aus Altenmarkt dort eine Bergmesse.
Von Hollenstein benötigen Wanderer ca. dreieinhalb Stunden für den Aufstieg. Startpunkt ist hier der Bauernhof Wenten (Wanderweg Nr. 208)
Ab dem Frenzgraben (beim Enns-Kraftwerk Altenmarkt) steht ein kostenpflichtiger Shuttlebus bis zur Eßling-Alm zur Verfügung (Anmeldung mit gewünschter Fahrzeit bis 22. August unter 03849/832). Von dort aus ist der Tanzboden in ca. 45 Minuten erreichbar. Bergfahrten um 10.30 und 11.30 Uhr, Talfahrten um 15.30 und 16.30 Uhr. Eine Zufahrt mit dem Pkw ist nicht gestattet. Die Dreiklangwanderung findet nur bei Schönwetter statt!

Autor:

Anna Eder aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.