30.10.2016, 11:41 Uhr

LIEBE WAR ES NIE - DIE LIEBE, DIE LIEBE, DIE LIEBESLIEDER

Wann? 17.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Belvedereschlössl, Belvederegasse 3, 2000 Stockerau AT
Alle Informationen zu den Veranstaltungen von Bela & Friends finden Sie unter: www.belakoreny.at. (Foto: Belush Korenyi)
Stockerau: Belvedereschlössl |

Als Zeitgenosse, der sich auskennt, weiß er: „Um Liebe definieren zu können, müsste man 150 Jahre alt werden und nie etwas nicht gewagt haben, denn am Ende des Lebens bereut man nur, was man nicht gemacht hat,“ meint Bela Koreny weise.


Darum plädiert er gemeinsam mit Andrea Malek an diesem Abend dafür, nichts zu versäumen, was man zu einem Zeitpunkt, wo man möglicherweise Bilanz zieht, einige Posten findet, die es besser zu besetzen gewesen wären. „Wir wagen es oft nicht, einer starken Empfindung nachzugehen, aus Angst davor, eventuell eine Enttäuschung erleben zu müssen.“
Demnach erinnern sich die beiden Künstlerkollegen umso lieber an die ebenso grandiosen wie sensiblen Lieder von Charles Aznavour und Edith Piaf, Friedrich Holländer, Georg Kreisler und Michel Legrand. oder an Cole Porter und Jerome Kern, „die es in unvergleichlicher Weise zuwege gebracht haben, mit der Kraft ihrer Poesie zu beeindrucken“ Und Bela erinnert sich an den unvergessenen Song von Kurt Weill, in dem er seine Protagonistin zwei Stunden auf eine Verabredung im Café warten lässt und „in fünf Minuten beschreibt, was einem Menschen alles an Gefühlen widerfahren kann.“
Bela Koreny und Andrea Malek zollen den großen Poeten Tribut, und laden ein, aus dem Repertoire der großen Gefühle zu schöpfen.

Donnerstag, 17. November 19:30 Uhr
Belvedereschlössl Stockerau
2000 Stockerau
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.