09.02.2018, 10:19 Uhr

Heiterer Volkshilfe-Nachmittag begeisterte

Bild: Volkshilfe Amstetten (v.l.n.r.): Rosi Steinkellner, Gemeinderat Anton Ebner, Nationalratsabgeordnete und Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig, Traudi Ebner, Stadtrat Ing. Anton Katzengruber, Kabarettist Walter Kammerhofer, die stellvertretende Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Gemeinderat Edmund Maier und Renate Höld.
Passend zur Faschingszeit luden Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig und ihre Stellvertreterin, Gemeinderätin Regina Öllinger, zum Kabarettnachmittag mit Walter Kammerhofer ins Gasthaus Sandhofer; Kaffee und Krapfen inklusive. Der Kabarettist begeisterte die zahlreichen Gäste mit seinem Programm „Herr Pimperl geht Schifahren“ – dabei blieb kein Auge trocken!
„Wir freuen uns, dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind und mit uns gelacht haben! Bei Walter Kammerhofer bedanken wir uns herzlich für den lustigen Nachmittag!“, sagt Ulrike Königsberger-Ludwig.

Der nächste Volkshilfe-Nachmittag findet am 7. März im Gasthaus Sandhofer um 14:00 Uhr statt – veranstaltet wird ein Spielenachmittag!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.