Der arme Spielmann

Oliver Leidenfrost spielt am 25. Oktober um 19.30 Uhr im Theater am Steg in Baden den szenischen Monolog "Der arme Spielmann" von Franz Grillparzer. In der aus 1848 stammenden Novelle begegnet der Dichter bei der Brigittenauer Kirchweihe einem armen Straßenmusikanten, der von der Menge ausgelacht wird, aber von seiner eigenen Darbietung vollkommen überzeugt ist. Eine rührende Erzählung. Oliver Leidenfrost schlüpft in die verschiedensten Rollen und macht die damalige Zeit lebendig. Tickets: 02252/86800-630, tickets@beethovenhaus-baden.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen