Eine doppelte Premiere für einen guten Zweck

Rechts Dominic Rapcic und Evelyne Dolezal
  • Rechts Dominic Rapcic und Evelyne Dolezal
  • Foto: Achleitner
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BAD VÖSLAU/MÖDLING. "Eine Premiere für mich!", freut sich Evelyne Dolezal aus Bad Vöslau. Auf vielseitiges Anraten hat sie sich getraut, ihre humorigen aber auch nachdenklichen Texte, bzw. Reime anlässlich des KUPO -Lesezyklus im Café Grande in Mödling vorzulesen. Für die musikalische Begleitung hat sie Dominik Rapcic, aus der Volkstanzszene bekannt, angesprochen. Auch für ihn ist diese Zusammenarbeit Neuland. "Etliche Lieder oder Schlager habe ich ihm über Mail und Links zu Youtube-Videos übermittelt, die er dann rein über sein Gehör einstudiert hat, da er ja seit Geburt komplett blind ist. Der gesamte Erlös dieser Veranstaltung wird diesmal nur ihm gewidmet sein, um seine musikalische Weiterbildung zu fördern. Schon aus diesem Grund freue ich mich auf Euren zahlreichen Besuch. Und es macht gar nichts, wenn Ihr liebe Freunde für die Veranstaltung begeistern könnt!", ruft Evelyn Dolezal zu zahlreichem Besuch auf. Sonntag, 4. Februar, Café Grande (Stefaniegasse 1 in Mödling), 16 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen