Kleines Karlsfest beim Heurigen Breyer

BADEN. Als im Jahr 1839 der Brunnen versiegte, der den heutigen Stadtteil Rohr mit
Trinkwasser versorgte, fand auch der alte Brauch, diesen von der Natur
gegebenen Reichtum in Form einer Dankesprozession zu würdigen, langsam ein
Ende. Der Verein Vestenrohr-Karlstisch will diesen Brauch wieder aufleben lassen - darum gibt es am 28. Jänner ab 15 Uhr ein kleines "Karlsfest" beim Heurigen Breyer in der Rohrgasse 18. Mit traditionellem Gang ums Feuer, Mittelaltermusik mit Eva. Jeder "Karl" erhält ein Geschenk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen