Amadeus Horse Indoors 2017

Die Österreichische Staatsmeisterin Charlotte Dobretsberger wurde als strahlende Siegerin im Stall Römerhof Cup, einer Hallenvielseitigkeit über drei Plätze und durch zwei Hallen, gefeiert.
2Bilder
  • Die Österreichische Staatsmeisterin Charlotte Dobretsberger wurde als strahlende Siegerin im Stall Römerhof Cup, einer Hallenvielseitigkeit über drei Plätze und durch zwei Hallen, gefeiert.
  • Foto: © im|press|ions-Daniel Kaiser
  • hochgeladen von Maria Ecker

(red). Zum zwölften Mal waren die Amadeus Horse Indoors von 07. – 10. Dezember ein Fest für die ganze Familie. 44.500 Besucher erlebten vier Tage lang Tage Pferdesport der Extraklasse mit 800 Pferden in über 100 Spring-, Dressur-, Vielseitigkeits- und Fahrbewerben sowie zwei Weltcupetappen in Dressur und Voltigieren. 350 wieselflinke Hunde beeindruckten im Agility Weltcup, eine tolle Show mit Superstars wie Mélie Philippot, Star-Hundetrainer Wolfgang Lauenburger und der entzückenden Ponyquadrille „Spanische Hofreitschule Mini“ rundeten gemeinsam mit jeder Menge Shopping- und Kinderspaß das !
Aus dem Bezirk Baden in Niederösterreich waren insgesamt fünf Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsreiter in Salzburg sehr erfolgreich am Start. Allen voran die 24-jährige Karoline Valenta vom RC Magna Racino, die mit ihrem EM-Pferd Valenta’s Diego sowohl den Grand Prix als auch die Musikkür der die internationalen U25 Dressur Tour gewann. Darüber hinaus wurde sie als „Rookie of the year“ der Sparte Dressur ausgezeichnet und ihr Bruder Oliver durfte sich in der Klasse U25 über zwei sechste Plätze freuen.
Außerdem konnte die amtierende Österreichische Staatsmeisterin in der Vielseitigkeit, Charlotte Dobretsberger von der Best of Class Pferdesportunion, bei der Amadeus Horse Indoors in der Hallenvielseitigkeit triumphieren.
Ein Sieg von Sophie Pollak vom RC Magna Racino im Big Pony Grand Prix und ein erster, dritter und achter Platz von Valerie Kroker in der internationalen Children Tour vervollständigten die Erfolgsbilanz der Badener Pferdesportler am zweiten Adventwochenende.

Die Österreichische Staatsmeisterin Charlotte Dobretsberger wurde als strahlende Siegerin im Stall Römerhof Cup, einer Hallenvielseitigkeit über drei Plätze und durch zwei Hallen, gefeiert.
Die 24-jährige Karoline Valenta (AUT/NÖ) vom Reitclub Magna Racino dominierte die internationale U25 Dressur bei der Amadeus Horse Indoors und wurde als „Rookie of the year 2017“ geehrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen