"Cafè Mocca" macht Alland rebellisch

13Bilder

ALLAND.„Es reicht. Wir wollen um unsere Polizeistation kämpfen“, sagte Café Mocca-Chefin Gabriele Karner. Ihr Mann Walter setzte den Plan in die Tat um. Unterschriftenlisten wurden im Kaffeehaus, in Banken und Geschäften aufgelegt. Das war vor eineinhalb Wochen. Seither haben schon 500 Menschen unterschrieben.

Pfarrer macht mit
Unter anderen Ortspfarrer Sebastian Bezuidenhoudt. „Einbrecher haben schon den Opferstock geplündert und in das Pfarrheim eingebrochen. Ich hab mir schon zum Schutz einen Hund zugelegt!“ Unterm Tisch knurrt „Ace“ wachsam. Auch das Café Mocca wurde von Kriminellen schon heimgesucht. „Es gibt keinen Monat, wo nicht was passiert", sagt auch Josefa Maria Gaubmann. Sie und Elisabeth Siebenhandl, Johann Hubner, Hans Peischl und Brigitte Herzog gehörten zu den Ersten, die unterschrieben. „Und ganz bestimmt macht der ganze Ort noch mit!“, ist Gabriele Karner überzeugt. Denn: „Niemand hier will, dass wir ein Selbstbedienungsladen für organisierte Einbrecherbanden werden!“
Die Allander Polizei betreut die Region bis Klausen-Leopoldsdorf, Hochstraß und Weißenbach, wo ja dem Polizeiposten ebenfalls die Schließung droht. Fix ist derweil noch nichts. „Wir wollen aber handeln, bevor noch definitive Entscheidungen fallen. Wenn der Posten geschlossen wird, gibt es in der Region nur mehr die Autobahnpolizei“, so Walter Karner.
Unterstützt wird die Initiative auch von der Gemeinde mit dem neuen Bürgermeister Ludwig Köck und von SPÖ/Unabhängige. Deren Sprecher Dr. Klaus Perl, Gemeinderat, dankt den beiden Wirtsleuten für ihre Initiative. „Außerdem hat die Bundesregierung mit Innenministerin Mikl-Leitner den Wählern stets versprochen, dass bei der Sicherheit nicht gespart werde. Die Politik soll jetzt gefälligst ihr Wort halten!"
Lange Zeit wurde für den Allander Posten eine neue Bleibe gesucht. Jetzt, wo eine gefunden wäre, droht vielleicht das Aus.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.