Gesundheitsstandort Baden um eine Salzgrotte reicher

Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szircusek, NRAbg. Wirtschaftsstadträtin Mag. Carmen Jeitler-Cincelli und die Leiterin des WirtschaftsService Baden, Mag. Dolores David-Fromm gratulierten Reinhard Samec persönlich zur Eröffnung.
  • Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szircusek, NRAbg. Wirtschaftsstadträtin Mag. Carmen Jeitler-Cincelli und die Leiterin des WirtschaftsService Baden, Mag. Dolores David-Fromm gratulierten Reinhard Samec persönlich zur Eröffnung.
  • Foto: © 2021psb/sap
  • hochgeladen von Maria Ecker

BADEN. Salze in verschiedenen Varianten sowie ausgewählte Bioprodukte laden in der neu eröffneten „Salzgrotte“ in der Theresiengasse 8 von Reinhard Samec zum Eintauchen in die Kraft der Natur ein. Zusätzlich zum umfangreichen Verkaufssortiment punktet das Unternehmen mit einer neu angelegten Salz-Lounge, für die eigens 12 Tonnen Natursalz aus dem Himalaya-Gebiet verbaut wurden. Hier kann sich jedermann und jederfrau mit besonders heilsamer Atemluft, einer entspannenden Atmosphäre und einzigartigem Mikroklima verwöhnen lassen.
Salz wirkt präventiv bei Asthma, allergischen und chronisch obstruktiver Bronchitis, Heuschnupfen und weiteren Allergien, ist aber auch Nebenhöhlenentzündungen und div. Hauterkrankungen hilfreich. Alle Infos und Anmeldung: www.salzgrotte-baden.at

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.