Pfaffstätten: Mit schönen Klängen ins neue Jahr

Bgm. Christoph Kainz bedankte sich bei Elisabeth Attl (li.) und Simona Saturova für den stimmungsvollen Abend.
2Bilder
  • Bgm. Christoph Kainz bedankte sich bei Elisabeth Attl (li.) und Simona Saturova für den stimmungsvollen Abend.
  • Foto: Artner
  • hochgeladen von Barbara Zedlacher

PFAFFSTÄTTEN. Mit einem abwechslungsreichen Feuerwerk an bekannten und auch weniger bekannten Melodien gestalteten die NÖ Tonkünstler das Neujahrskonzert in Pfaffstätten. Unter der Leitung von Elisabeth Attl reichte das Programm von Rossini über Smetana und Dvorak bis zu der Strauß-Dynastie. Als Solistin konnte Simona Saturova mit ihrem glockenhellen Sopran das Publikum begeistern.

Bgm. Christoph Kainz bedankte sich bei Elisabeth Attl (li.) und Simona Saturova für den stimmungsvollen Abend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen