Stau wegen Christophorus

BADEN. Am 27. November kam es um etwa acht Uhr morgens auf der Höhe der Martinekkaserne auf der Vöslauerstraße zu einem kurzen Stau. Grund war eine Hubschrauber Landung eines „Christophorus“- des ÖAMTC. Die Stadtpolizei musste die Straße zur Kaserne kurz sperren. Es wurde ein Patient ins Wiener Neustädter Spital geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen