SG Pottschach siegt beim Herren-Duo in Köttlach vor der SG Schmidsdorf/Küb und dem ESV Hintenburg

ESV Naturfreunde-Duo Köstinger/Heyderer nach guten Ergebnissen in den Vorjahren diesmal Letzter

Der ESV Eisblume Köttlach veranstaltete am Donnerstag, dem 28. Mai 2015 auf der vereinseigenen, überdachten Stocksportanlage ein Herren-Duo-Turnier, an dem 9 Mannschaften aus Wien, NÖ und der Steiermark teilnahmen. Den Turniersieg holte sich die SG Pottschach mit der besseren Stockquote (12:4 - 1,973) vor der SG Schmidsdorf/Küb (12:4 - 1,447). Auch der 3. Rang wurde durch die Stockquote entschieden und ging dieser an den ESV Hintenburg 11:5 - 1,311 vor dem ESC ASKÖ Wiener Möwen 11:5 - 1.099. Punktegleichheit gab es auch zwischen dem 5. und 7. Rang, wodurch auch hier die Stockpunkte zum Tragen kamen. Fünfter wurde der STV Winzendorf/Muthmannsdorf 6:10 - 0,846 vor dem 1. ESV Bad Fischau-Brunn 6:10 - 0,788 und dem ESV Anger 6:10 - 0,710. Mit 5:11 Punkten landete der ESV Union Natschbach-Loipersbach auf dem 8. Rang. Die rote Laterne mit 3:13 Punkten ging diesmal an das Naturfreunde-Duo Köstinger/Heyderer, die durch die Summe an Eigenfehlern das unerfreuliche Ergebnis akzeptieren mussten.

Autor:

Wolfgang Heyderer aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.