Spannender Kampf gegen den Abstieg

Am Foto von links hockend: Vici Sulzbacher, Romana Krojac, Christine Burkheiser, Gabi Stockmann
von links stehend: Andrea Götzenauer, Kaya Tomenendal, Janine Simon
  • Am Foto von links hockend: Vici Sulzbacher, Romana Krojac, Christine Burkheiser, Gabi Stockmann
    von links stehend: Andrea Götzenauer, Kaya Tomenendal, Janine Simon
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. Bis zur letzten Meisterschaftsrunde am Samstag, dem 10. Juni, mussten die Mädels von der 1. Damenmannschaft des Badener Tennisclubs BTC um den Klassenerhalt in der hochwertigen Kreisliga A zittern. Da voraussichtlich zwei Mannschaften absteigen, galt es, in der Tabelle Drittvorletzter von sechs Mannschaften zu werden. Drei Abstiegskandidaten gab es vor der letzten Runde: TC Hennersdorf, TC Treffpunkt (Breitenfurt) und „Schlusslicht“ BTC Baden. Nur ein Sieg gegen den TC Treffpunkt bei gleichzeitiger (erwartbarer) Niederlage des TC Hennersdorf gegen den Tabellenersten Wr. Neudorf würde den Badenerinnen den Verbleib in der Kreisliga A sichern. Da half nur eins: Cool bleiben, Ball anschauen und Punkt für Punkt spielen. Und dieses „Kunststück“ gelang den Damen um Mannschaftsführerin Vici Sulzbacher hervorragend. Alle fünf Singles und die zwei Doppel konnten gewonnen werden - 7:0 für Baden, so der Endstand. Die Kreisliga A ist die zweithöchste Tennis-Spielklasse in Niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen