Baden surft seit Juni 2019 mit neuen Bandbreiten von kabelplus

BADEN. kabelplus bietet seit Juni 2019 für alle Kunden im gesamten Netz Internetgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s an. Von den erhöhten Bandbreiten profitieren rund 13.300 Haushalte und Betriebe in der Stadt Baden. Die Bandbreiten gelten für das gesamte Produktportfolio – für das Internet aber auch kombiniert mit TV- und Telefonie-Angeboten. Die Einstiegsbandbreite von mindestens 30 Mbit/s bleibt gleich.

Bürgermeister Stefan Szirucsek freut sich: „Wir freuen uns mit kabelplus schon seit 1980 einen so leistungsstarken Kabel-TV und Internetprovider in der Stadt zu haben. Eine gute digitale Infrastruktur ist für die Zukunft genauso wichtig wie Strom, Wasser und Kanal.“

„Mit dem neuen Angebot wird kabelplus dem Wunsch vieler Badenerinnen und Badener nach Highspeed-Internet zu gleichbleibenden Preisen gerecht.“, so Schäffer. „Neben der flächendeckenden Verfügbarkeit von 500 Mbit/s Highspeed-Internet im kabelplus-Netz, können sich auch bestehende Kunden über eine automatische Bandbreitenerhöhung freuen. Sie surfen nun ohne Mehrkosten schneller im Internet.“

Wie schnell sind eigentlich 500 Mbit pro Sekunde?

Hohe Bandbreiten von 500 Mbit pro Sekunde erfreuen vor allem Internetnutzer, die Streaming-Dienste nutzen und regelmäßig große Dateien, wie Filme, Serien oder Musik downloaden. So dauert beispielsweise der Download eines 90 Minuten Filmes in Blu-ray (mit einer Größe von 7,6 GB) lediglich 2 Minuten 4 Sekunden. Möchte man 13 Songs mit 160 MB downloaden, benötigt man überhaupt maximal 3 Sekunden.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.