29.09.2017, 14:24 Uhr

Fragestunde zum Thema Gemeinwohl

BADEN (Aussendung der Grünen). Am Donnerstag, 28.9.2017, luden die Grünen Baden den Finanzvorstand der Bank für Gemeinwohl, Fritz Fessler, zum Gespräch. Rund 50 Interessierte folgten seinen Ausführungen zur Genossenschaftsbank. Im Vordergrund der Diskussion stand das ethische Bank- und Finanzierungssystem, das weniger auf Gewinne als vielmehr auf Gemeinwohl und Nachhaltigkeit, Mitsprache der Mitglieder und Sinnhaftigkeit von Finanzierungsprojekten setzt. Das informative Gespräch leitete Ing. Hans Haugeneder, Martina Weißenböck, Klubobfrau der Grünen Baden, begrüßte in Vertretung von Vizebürgermeisterin Helga Krismer.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.