30.10.2017, 19:45 Uhr

Judo: Franz Winter ist 3-facher NÖ. Kata-Landesmeister und Gesamtsieger beim Donau-Kata-Cup Finale!

von links Franz Winter und Robert Hatzl
Franz Winter ist 3-facher NÖ. Kata-Landesmeister und Gesamtsieger beim Donau-Kata-Cup Finale!

Am 29.10.2017 fand in Kottingbrunn gemeinsam mit dem NÖ und Wiener Judolandesverband der 3. und letzte Teil vom Donau-Kata-Cup sowie die NÖ Kata-Landesmeisterschaften statt. Franz Winter (AJC-Thermenregion) und sein Teampartner Robert Hatzl (Sporthaie) wurden in allen 3 Kategorien, bei denen sie antraten (Ju no Kata, Kodokan Goshin Jutsu und Kime no Kata), NÖ. Kata-Landesmeister.

Beim 3. Internationalen Donau-Kata-Cup, der auch gleichzeitig stattfand, erreichten sie den 1. Platz in der Kodokan Goshin Jutsu und den 2. Platz in der Kime no Kata als auch in der Ju no Kata.

In der Goshin Jutsu holten sie sich auch den Gesamt-Cupsieg. Dafür gab es einen besonderen Pokal in Form eines Samurai Schwertes.
Kataturniere gewinnen im Judo immer mehr an Bedeutung und sind ein Ansporn für unseren Nachwuchs auch einmal so weit zu kommen. In unseren Verein gibt es Kyu-Kataturniere dem Gürtelgrad entsprechend für Schüler/innen damit sie schon früh für die Kodokan Kata von Jigoro Kano (Begründer des Judo) vorbereitet werden.

Es war ein erfolgreiches Turnier mit internationaler Beteiligung. Alles verlief ausgezeichnet und die neuen Matten waren zum 1.x im Einsatz. Obmann Hannes bedankt sich bei seinem Team und allen Helfern und Sponsoren, ohne die es nicht möglich wäre so ein Turnier zu veranstalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.