Junge Caterer mischen mit

Seit letztem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Mauerkirchen die Chance, ihre Ausbildung im Gastrobereich mit dem Erwerb des „Caterers“ zu erweitern. Dies ist eine gute Zusatzqualifikation und bietet den angehenden Gastronomie-Fachleuten viel Wissen rund um die Verpflegung des Gastes. Die Möglichkeit dieser Ausbildung entstand durch die Kooperation der landwirtschaftlichen Fachschulen des Landes OÖ mit dem WIFI OÖ. Dort wurden die Stunden und die Prüfung durch Herrn Gerold Royda abgehalten. Sechs Schülerinnen dürfen sich ab jetzt nicht nur über den Abschluss an der Fachschule, sondern auch über die absolvierte „Caterer-Prüfung“ freuen. Sie absolvierten den Schwerpunkt „Gastromanagement“ sowie eine der Schülerinnen, das Modul „Hauswirtschaft und Agrotourismus“, der sie sowohl im Service als auch in der Küche auf die Praxis vorbereitet und dafür qualifiziert.

Wo: LFS Mauerkirchen, Wollöster 30, 5270 Mauerkirchen auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen