Unfall mit Todesfolge in Munderfing
Autofahrerin stieß mit Lkw zusammen

17Bilder

Ein Verkehrsunfall auf der B147 Umfahrung Munderfing endete für eine Autofahrerin tödlich.

MUNDERFING. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es heute, am 26. April, auf der B 147 in Munderfing. Eine 53-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Braunau fuhr gegen 9 Uhr auf dem Beschleunigungsstreifen der B147 (Umfahrung Munderfing) in Richtung Mattighofen.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 58-Jähriger aus Tschechien seinen Lkw samt Anhänger auf der B147 in die entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe des Abbiegestreifens in Richtung Jeging lenkte die 53-Jährige ihren Pkw aus ungeklärter Ursache nach links, über die gesamte Fahrbahn, auf den Lkw zu.

Der Lkw-Lenker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Fahrzeuge kamen an der angrenzenden Böschung zum Stehen. Die Autolenkerin verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest war negativ.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.