Gemeinderatssitzung Altheim
Neues Feuerwehrauto und ein Container für die Kids

Die Freiwillige Feuerwehr Altheim darf sich über ein neues Rüstlöschfahrzeug freuen.
  • Die Freiwillige Feuerwehr Altheim darf sich über ein neues Rüstlöschfahrzeug freuen.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Die Containerlösung für den örtlichen Kindergarten wurde genehmigt. 

ALTHEIM. Bei der Gemeinderatssitzung am 23. Mai herrschte überwiegend Einstimmigkeit im Altheimer Gemeinderat. Die örtliche Feuerwehr bat im Zuge eines Dringlichkeitsantrages zur Mitfinanzierung eines neuen Rüstfahrzeugs (RFA). Die Kosten dafür belaufen sich auf zirka 400.000 Euro. Das Fahrzeug und vier Zusatzausrüstungen werden bei der Firma Rosenbauer angeschafft. Da in Kürze nur noch ein Fahrzeugtyp mit einem neueren und auch teureren Motor verfügbar ist, bat die Freiwillige Feuerwehr Altheim um eine rasche Entscheidung, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Dem Ansuchen wurde einheitlich stattgegeben. 
Des Weiteren verkündete Bürgermeister Franz Weinberger, dass das Land Oberösterreich nun die Containerlösung für den Kindergarten genehmigt habe. Eine zusätzliche Gruppe soll künftig darin untergebracht werden. Zunächst müssen aber die Planungen ans Land gehen und diesbezüglich Beschlüsse im Gemeinderat gefasst werden. Stadtrat Rudolf Gollhammer bat um eine möglichst rasche Umsetzung des Projektes, um die Fertigstellung bis zum Oktober 2019 zu gewährleisten.

Autor:

Katharina Bernbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen