Vollversammlung der FF Mauerkirchen

Kommandant Karl Daxecker legte den Rechenschaftsbericht für das Jahr 2015 ab.
27Bilder
  • Kommandant Karl Daxecker legte den Rechenschaftsbericht für das Jahr 2015 ab.
  • hochgeladen von Feuerwehr Mauerkirchen

An der Vollversammlung, welche am Samstag, den 9. Jänner 2016 im Veranstaltungszentrum stattfand, nahmen 78 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mauerkirchen teil. Kommandant Karl Daxecker konnte als Ehrengäste Landtagsabgeordneten Dr. Walter Ratt, Bürgermeister Horst Gerner, Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Kaiser, den Kommandanten der Polizeiinspektion Mauerkirchen Kontrollinspektor Josef Duft, die Ehrenmitglieder Klaus Stranzinger, Ing. Bernhard Bogenhuber, Kons. Herbert Brandstetter sowie Engelbert Briewasser begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte ein Totengedenken für die verstorbenen Kameraden Bgm a.D. Johann Viertlbauer, Josef Gerner, Bgm. Dietmar Vlach, Martin Eichlseder und Josef Altmann sen. Im Anschluss brachten die Referenten ihre Berichte. Zunächst Schriftführer Simon Riffert und daran anschließend Kassenführer Josef Girlinger. Alois Baier sprach für die Kassenprüfer und er stellte fest, dass die Kassa von ihm und dem Kameraden Florian Redhammer überprüft und für in Ordnung befunden wurde. Danach folgten die Ausführungen des Gerätewartes Markus Preishuber. Daran anschließend folgte eine Fragerunde der Gruppenkommandanten, wobei jeder einzelne von ihnen, vom Interviewer Kons. Herbert Brandstetter, jeweils zwei Fragen zu ihrem Sachgebiet gestellt bekommen hat. Abschließend brachte der Ausbildungsleiter Bernhard Buchecker seinen Bericht vom vergangenen Jahr.

Kommandant Karl Daxecker zog Bilanz und er stellte fest, dass im Jahr 2015 insgesamt zu 57 Einsätzen ausgerückt werden musste. Neun Bränden standen 48 technische Einsätze gegenüber. Die technischen Einsätze reichten vom Binden von ausgelaufenem Treibstoff, dem Entfernen von Wespennestern, Aufräumarbeiten nach Unwettern bis hin zu schweren Verkehrsunfällen, bei denen Verletzte aus den Wracks geborgen werden mussten. Außerdem erwähnte er die drei neuen Fahrzeuge (GSF, KRFA-L und KDO), welche im Jahr 2015 neu angeschafft bzw. nach Mauerkirchen verlagert worden sind.

Besonders groß war unter den Mitgliedern wieder die Bereitschaft zur Weiterbildung. Übungen wurden abgehalten, 80 Kurse und Lehrgänge wurden besucht und 85 Leistungsabzeichen konnten erworben werden, darunter fünf Atemschutz-Leistungsabzeichen in der Stufe Gold. Gewürdigt wurden die Aktivgruppe mit dem Gesamtsieg in der Bezirkswertung in der Klasse Bronze sowie die außerordentlich guten Ergebnisse beim Wasserwehr-Landesbewerb in Überackern.

Angelobungen:

Markus Görg
Lukas Theile
Luca-Helmut Walzinger
Bgm. Horst Gerner
Simon Ortner
Stefan Reiter

Beförderungen:

Severin Bogenhuber zum Oberfeuerwehrmitglied
David Heimel zum Oberfeuerwehrmitglied
Daniela Piereder zum Oberfeuerwehrmitglied
Jonathan Hansel zum Löschmeister
Stefan Hollermaier zum Oberlöschmeister
Thomas Hollermaier zum Oberlöschmeister
Christoph Koidl zum Oberlöschmeister
Andreas Daxecker zum Hauptlöschmeister
Daniel Feßl zum Hauptlöschmeister

Auszeichnungen:

25-jährige Dienstmedaille: Gerhard Plainer
40-jährige Dienstmedaille: Engelbert Briewasser und Franz Gierzinger
Bezirks-Feuerwehr-Verdienstmedaille in Bronze: Josef Girlinger, Thomas Wolf und Simon Riffert
Bewerter-Verdienstabzeichen in Bronze: Wolfgang Vierlinger

Kontrollinspektor Josef Duft hob die ausgezeichnete Zusammenarbeit von Feuerwehr und Polizei Mauerkirchen hervor, die im Vorjahr eindrucksvoll mit einem gemeinsam organisierten Tag der offenen Tür dokumentiert wurde.
Im Anschluss daran referierte Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Kaiser über Neuigkeiten im Bezirk und konnte uns eine Vorschau über das kommende „Feuerwehrjahr“ geben. Ebenso dankte er für die Bereitschaft der Feuerwehr Mauerkirchen, den Stützpunkt für das Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug übernommen zu haben. Auch gab er den Anwesenden einen Ausblick auf das Jahr 2017 wo der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb wieder in Mauerkirchen stattfinden wird.

Bezirkskommandant Josef Kaiser zollte der Feuerwehr Mauerkirchen hohen Respekt für die gezeigten Leistungen und er sprach im Namen des Bezirks- und Abschnittskommandos Dank und Anerkennung aus.
Bürgermeister Horst Gerner sowie LAbg. Dr. Walter Ratt zeigten sich einmal mehr beeindruckt von den Leistungen der Feuerwehr und sie dankten den Mitgliedern für ihren freiwilligen und unentgeltlichen Einsatz.

Anbei ein Link zum Jahresrückblick von Severin Bogenhuber:
https://www.youtube.com/watch?v=6JOuvQeFEbM&feature=youtu.be

Autor:

Feuerwehr Mauerkirchen aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.