Ehrung für Top-Platzierung im Landesbewerb

Stefan Gadringer mit seinem Lehrer Peter Egger bei der Ehrung im Linzer Landhaus.
  • Stefan Gadringer mit seinem Lehrer Peter Egger bei der Ehrung im Linzer Landhaus.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

BRAUNAU, ALTHEIM. Am 25. Juni erhielten zahlreiche Schüler der Polytechnischen Schulen Oberösterreichs im Linzer Landhaus Urkunden und Sachpreise für ihre hervorragenden Leistungen, die sie im Landesbewerb unter Beweis gestellt hatten. Unter den ausgezeichneten Schülern befand sich auch Stefan Gadringer aus Altheim, Schüler der Polytechnischen Schule Braunau. Der 15-Jährige sichterte sich beim Bezirksbewerb in Grieskirchen seinen Startplatz für den Landesbewerb Metall, wo er den zweiten Platz erreichte. Aufgrund seiner guten Platzierung im Landesbewerb konnte er auch beim Bundesbewerb in Hallein teilnehmen, bei dem jedes Bundesland nur die zwei besten Metalltechniker der Polytechnischen Schulen entsenden durfte. Mit einem guten sechsten Rang schaffte er auch hier eine Platzierungen im vorderen Bereich. Vorbereitet auf die Bewerbe wurde Gadringer von seinem Lehrer Peter Egger, der mit einem sehr praxisnahen Unterricht seine Schüler auf den Einstieg ins spätere Berufsleben vorbereiten will.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.