Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Landtagsabgeordneter Michael Lindner und Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer.

Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer
SPÖ erinnert an Bürgerkrieg vor 85 Jahren

OÖ. In Gedenken an den Bürgerkrieg, der vor 85 Jahren Österreich entzweite, ist es für Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landtagsabgeordneten Michael Lindner (beide SPÖ) umso wichtiger, sich der Wahrung der Demokratie zu widmen.  Aktionsplan gegen Rechtsextremismus Daher fordert die SPOÖ-Chefin einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Oberösterreich. „Für uns soll die Erinnerung an diese schlimme Zeit ein mahnendes Beispiel sein, unsere Demokratie und Menschenrechte zu...

  • 12.02.19
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner.

Gesundheitspolitik
Haimbuchner übt Kritik an SPÖ

OÖ. „Der akute Ärztemangel ist nicht über Nacht entstanden. Die Situation ist eine Auswirkung einer verfehlten Gesundheitspolitik derer, die jetzt am lautesten schreien. Ein Jahrzehnt war die SPÖ nicht nur säumig, sondern hat Warnungen von Experten, gerade auch aus der Ärzteschaft, ignoriert und wirft der aktuellen Bundesregierung dieses selbstverschuldete Versäumnis nun vor“, mit diesen Worten übt FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner Kritik an der vergangenen...

  • 30.01.19
  •  1
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

SPÖ Oberösterreich
Kritik an Wohnbau & Mietrecht

OÖ. Die SPÖ Oberösterreich will 2019 fünf Polit-Schwerpunkte setzen. Laut der SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer würde rund ein Viertel der Bevölkerung mehr als ihr halbes Einkommen für Wohnen ausgeben. Der Grund dafür sei, dass zu wenig leistbare Wohnungen gebaut werden. Mietrecht sei auf Stand von 2009 Zudem funktioniere das Mietrecht, welches auf dem Stand von 2009 sei, nicht mehr. Es würden keine Wohnbeihilfen für Wohnungen, die mehr als sieben Euro pro Quadratmeter kosten, gewährt. Einmal...

  • 29.01.19
Politik
Bei der Gemeinderatssitzung am 13. Dezember in Altheim ging es um Schulden, die Freibadsanierung und einen Finanzplan für 2019.

Sanierung und Schuldenstand
Das Schwimmbad in Altheim zahlt sich aus

ALTHEIM. Ende Mai 2018 wurde das generalsanierte Freibad in Altheim eröffnet. Bei der Gemeinderatssitzung am 13. Dezember wurde nun eine erste Bilanz gezogen: Georg Spindler der FPÖ unterbreitete dem Gemeinderat Zahlen und Fakten zum bisherigen Verlauf der Freibadsaison.  Generalsanierung hat sich ausgezahltDas Freibad in Altheim war seit Eröffnung im Mai an insgesamt 106 Tagen geöffnet. In dieser Zeit wurden 39.700 Eintritte registriert. Das sind gleich hohe Erlöse wie vor der Sanierung....

  • 14.12.18
Politik
Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Lokales
SPÖ-LAbg. Bgm. Erich Rippl: „Ehrenamtsbonus beim Bildungskonto soll junge Feuerwehrleute beim Erwerb des C-Führerscheins unterstützen.“

SPÖ will C-Führerschein für Feuerwehrleute aus dem Bildungskonto fördern

OÖ, BEZIRK. Derzeit ist es nach feuerwehrinterner Zusatzausbildung möglich, mit dem Führerschein der Klasse B ein Einsatzfahrzeug mit bis zu 5,5 Tonnen (t) Höchstgewicht zu lenken. Allerdings haben eine Reihe von benötigten schweren Einsatzfahrzeugen oft wesentlich mehr als 7,5 t Höchstgewicht. „Viele Feuerwehren haben nicht mehr genug Kameradinnen und Kameraden, die über einen C-Führerschein verfügen. Gleichzeitig sind gerade neu angeschaffte Feuerwehrfahrzeuge oftmals schwerer als die...

  • 12.11.18
Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Politik
Erich Rippl

SPÖ: Gemeindefinanzierungsrichtlinien praxisuntauglich

OÖ. Die oö. Landesregierung hat 2017 Richtlinien für die sogenannte Gemeindefinanzierung-NEU erlassen, die seit 1. Jänner 2018 angewendet werden. Diese Richtlinien haben in der Praxis in Einzelfällen zu finanziellen Verwerfungen geführt und seien nicht schlüssig, meint SPÖ-LAbg. und Bgm. in Lengau, Erich Rippl. Die SPÖ trete daher für eine Gesamtüberprüfung ein. „Objektivität, Transparenz und Zielorientierung durch einheitliche und nachvollziehbare Förderkriterien, die Stärkung der...

  • 16.10.18
Lokales
v.l.: Der neue Ortsparteivorsitzende Ferdinand Hintermair, Gastreferent Dominik Bernhofer, der ehemalige Ortsparteivorsitzende Johann Gatterbauer mit Ehegattin Margarete und Bezirksparteivorsitzende Gabriele Knauseder.

Nach über 11 Jahren übergibt Johann Gatterbauer seine Funktion an Ferdinand Hintermair.
SPÖ Höhnhart: Ortsparteivorsitz nun in jüngeren Händen

HÖHNHART. Ferdinand Hintermair wurde bei der letzten Jahreshauptversammlung einstimmig als neuer Vorsitzender gewählt. Sein Vorgänger Johann Gatterbauer war elf Jahre lang Ortsparteivorsitzender. "Gemeinsam mit meinem Team habe ich viel vor und bin überzeugt, dass wir die kommenden Herausforderungen meistern. Wir haben dieses Jahr schon viel gemeinsam auf die Beine gestellt", bezieht sich Hintermair bei seiner Antrittsrede auf die großartige Zusammenarbeit bei diversen Aktivitäten der...

  • 12.10.18
Lokales
2 Bilder

Mauerkirchner Freibad soll saniert werden

Nach Altheim soll nun auch Mauerkirchen im Rahmen des oberösterreichischen Bädersanierungsprogramms generalsaniert werden. Wunschstart des Bürgermeisters: Herbst 2019. MAUERKIRCHEN (penz). 40 Jahre gibt es das Mauerkirchner Schwimmbad schon. In den 1970er-Jahren war es als Frei- und Hallenbad geplant. Wegen der hohen Instandhaltungskosten hat die Gemeinde den Bau des Hallenbads aber noch vor der Fertigstellung einstellen müssen. Nun ist ein viel zu großes Gebäude vorhanden. Die als Saunabereich...

  • 16.04.18
Lokales
Erich Rippl

Rippl kritisiert "Pfusch" um Schülerfreifahrten

SPÖ fordert unbürokratische Hilfe für Geschädigte BEZIRK. "Verkehrslandesrat Steinkellner und sein Team haben eine ganze Reihe von Fehlern gemacht, aufgrund derer jetzt hunderte Schulkinder und Lehrlinge finanziellen Schaden erlitten haben. Trotz bezahlter aber nicht ausgestellter Jahreskarten– mussten Zusatztickets gekauft werden, zum Teil wurden sogar Strafen ausgestellt. Es ist daher eine Frage des Anstands, dass Steinkellner nun alle Betroffenen unbürokratisch und rasch entschädigt“",...

  • 12.09.17
Sport

Beachvolleyballturnier in Maria Schmolln

Die SPÖ Maria Schmolln lädt herzlich ein zum Beachvolleyballturnier am Samstag, den 22. Juli 2017 ab 10.00 Uhr im Freibad. Wer mitspielen und tolle Preise gewinnen möchte meldet sich bitte bei Florian Maier, Tel. 0676/4450504. Auch Damenmannschaften sind erwünscht. Für das leibliche Wohl ist bestens gesort. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Ersatztermin ist der 5. August. Wann: 22.07.2017 10:00:00 bis ...

  • 11.07.17
Politik
Gabriele Knauseder ist die Spitzenkandidatin der SPÖ im Wahlkreis Innviertel.
2 Bilder

SPÖ schickt Gabriele Knauseder als Innviertler Spitzenkandidatin in Nationalratswahl

Der Braunauer Nationalratsabgeordnete Harry Buchmayr übergibt BRAUNAU, INNVIERTEL. Nun ist es fix: Nationalrat Harry Buchmayr kandidiert nicht mehr bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 und übergibt an Gabriele Knauseder. „Der Abschied aus dem Nationalrat fällt mir nicht leicht. Speziell in den letzten Jahren als Datenschutzsprecher konnte ich vieles bewirken und mitgestalten, wie zum Beispiel am Datenschutz-Anpassungsgesetz. Aber ich weiß, dass ich mit Gabriele Knauseder eine kompetente...

  • 03.07.17
Politik
Bei der Landesparteivorstandssitzung wurde die neue Landesliste für die kommenden Wahlen von Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Parteichefin Birgit Gerstorfer, Minister Alois Stöger und Eva-Maria Holzleitner, Vorsitzende der Jungen Generation präsentiert.
3 Bilder

Nationalratswahl: SPÖ Oberösterreich präsentiert Landesliste

Anlässlich der Nationalratswahlen am 15. Oktober präsentierte die oberösterreichische SPÖ die neue Landes- und Wahlkreisliste. OÖ. "Wir haben eine sehr ausgewogene Landesliste erstellt – mit einigen neuen Gesichtern, aber auch mit bewährten Kräften. Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens gerüstet in den Wahlkampf gehen können", sagt Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer. Mittwoch Vormittag präsentierte Gerstorfer gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Bundesminister...

  • 21.06.17
Freizeit

Bus von Schmolln zum Donauinselfest

Anmelden und dabei sein, beim Donauinselfest in Wien. Die SPÖ Maria Schmolln machts möglich: Am Samstag, den 24. Juni, fährt ein Bus von Maria Schmolln nach Wien zum Donauinselfest. Abfahrt ist um 10 Uhr beim Gasthaus Zöpfl in Maria Schmolln. Zustieg ist auch möglich um 10.15 Uhr am Gemeindeplatz in St. Johann. Nach Ende der Veranstaltung, um etwa 1 Uhr gehts wieder ab nach Hause. Es sind noch einige Plätze frei, also schnell anmelden bei Manuela Salcher unter 0650/6109370 oder per Mail:...

  • 16.06.17
Politik
Elmar Podgorschek ist 59 Jahre alt und kommt aus Ried im Innkreis.
6 Bilder

Podgorschek: "Ich traue dem Erdogan einiges zu"

Die Sozialdemokratie werde von Islamisten unterwandert. Österreich sei ein Brückenkopf für den islamistischen Terror in Europa. Efgani Dönmez würde sich als parteifreier Integrations-Staatssekretär auszeichnen. Gezielte Irreführung der Gesellschaft sei eine ganz normale Methode der Kriegsführung. Galileo Galilei und die katholische Kirche: ein historisches Beispiel für Fake News. Elmar Podgorschek ist seit 2015 für die FPÖ in der Landesregierung und für seine deutlichen Worte bekannt. Der...

  • 13.06.17
Wirtschaft

Neue SPÖ Kampagne präsentiert

Lengaus Bürgermeister Erich Rippl und Nationalratsabgeordneter Harry Buchmayer reden übers Thema Arbeit. "Berufe dürfen nicht krank machen" & "der Mindestlohn müsse bei 1500 Euro liegen" lauten die Kernbotschaften. BEZIRK (penz). Die SPÖ hat in letzter Zeit viele Stimmen eingebüßt. Die Partei setze sich nicht mehr für Arbeiter ein, munkeln einige Skeptiker. Dem möchten die Roten nun entgegenwirken. "Wir stehen sehr wohl hinter den Arbeitnehmern und gehen nun in die Offensive", betont Lengaus...

  • 02.05.17
Lokales

"Penny Markt" will umsiedeln

Im Altheimer Gemeinderat wurde viel diskutiert und beschlossen. Einen kleinen Überblick gibt's hier. ALTHEIM (penz). Erst kürzlich fand die jüngste Sitzung der Altheimer Gemeinderäte statt. Auf der Tagesordnung stand die Generalsanierung des Rathauses. Es galt, über ein Betonsanierungskonzept abzustimmen. Das Angebot über 9.000 Euro erschien der SPÖ recht teuer. Dafür gab es eine Gegenstimme aus den roten Reihen. Vizebürgermeister Harald Huber (FPÖ) argumentiert: "Es haben sich alle...

  • 14.02.17
Politik
Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ).

Bis zu 100 neue "Junge Wohnungen" pro Jahr

OÖ (pfa). Genossenschaften, die in ihren Wohnbauprojekten "Junges Wohnen" inkludieren, werden künftig bei der Mittelvergabe bevorzugt. Das kündigt Wohnbaulandesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Gespräch mit der BezirksRundschau an. "In Linz ist das Projekt ‚Junges Wohnen‘ torpediert worden. Es liegt am nicht vorhandenen Willen der SPÖ, dass wir in Linz noch keine solchen Wohnungen haben. Das wird von mir nicht mehr länger akzeptiert", so Haimbuchner. Gerade in...

  • 06.10.16
Lokales

SPÖ bringt wieder Familienkalender heraus

LENGAU. Mit der politischen Forderung nach einem Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung tritt Frauenlandesrätin Birgit Gerstorfer klar für Familien in Oberösterreich ein. Dieser Kurs wird auch durch die Landtagsanträge der SPÖ-Fraktion aktiv getragen. „Konkret geht es darum die Gesellschaft familienfreundlicher zu machen. Denn die Anforderungen an berufstätige Familien mit Kindern haben sich in den vergangenen 20 Jahren massiv geändert. Da gibt es großen Aufholbedarf – von den Angeboten für...

  • 21.09.16
Lokales
v.l.n.r.: Erich Rippl, Erika Pendelin, Birgit Gerstorfer, Rudolf Streitberger, Harry Buchmayr

SPÖ: Besondere Verdienste geehrt

BEZIRK. Die höchste Auszeichnung der Sozialdemokratischen Partei Österreichs, die Victor-Adler-Plakette, durfte bei der letzten Bezirksausschusssitzung am 5. September gleich zwei Personen verliehen werden. Erika Pendelin aus Lengau (Bezirksfrauenvorsitzende-Stellvertreterin und Gemeinderätin), sowie Rudolf Streitberger aus Braunau (Bezirksvorsitzender des Pensionistenverbands) wurden von der Landesvorsitzenden Birgit Gerstorfer, dem Bezirksvorsitzenden Harry Buchmayr und Bürgermeister Erich...

  • 16.09.16
Leute
5 Bilder

Rippl hat den Fitnesstest bestanden

LENGAU. Am Samstag, 23. Juli, war es wieder soweit: "Die Glocknerfahrt ist geschafft, Fitnesstest bestanden!", freute sich Landtagsabgeordneter Bürgermeister Erich Rippl aus Lengau. Für ihn ist das alljährliche Bezwingen der Großglockner-Hochalpenstraße mit dem Fahrrad längst zur Tradition geworden. "Nach meiner Knie-Operation im März, Therapie und viel Radeln am Ergometer wurde am Samstag der Glockner bis zum Fuschertörl zum 14. Mal von mir bezwungen. Es war wieder ein tolles Erlebnis",...

  • 26.07.16
Lokales

Aus dem Altheimer Gemeinderat

ALTHEIM (penz). Am 5. Juli fand die jüngste Sitzung des Gemeinderates Altheim statt. Thema war unter anderem der Umbau und die Generalsanierung des Rathauses: Bei der Standortfestlegung kamen das derzeitige Rathaus in der Braunauer Straße und das alte am Stadtplatz infrage. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile stand die Beschlussfassung zur Sanierung des derzeitigen Gebäudes. ÖVP und FPÖ stimmten dafür, die SPÖ wäre für eine Umsiedlung auf den Altheimer Stadtplatz gewesen. Ein weiteres...

  • 12.07.16
Politik
Heute wurde SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer von Landeshauptmann Josef Pühringer als Landesrätin angelobt.
3 Bilder

Oberösterreich hat wieder eine Landesrätin

Die ehemalige AMS-Chefin Birgit Gerstorfer wurde von ihrer Fraktion einstimmig zur Landesrätin gewählt und von Landeshauptmann Josef Pühringer angelobt. Die SPÖ-Chefin übernimmt die Agenden Soziales, Tierschutz und das Gemeinde-Ressort für die SPÖ-geführten Kommunen. Zusätzlich wird Gerstorfer das Frauen-Ressort von Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer übernehmen. LINZ/OÖ. Von der Teilzeit-Sekretariatskraft beim AMS Eferding zur SPÖ-Chefin und Landesrätin. Diese beeindruckende Karriere...

  • 07.07.16