08.06.2017, 09:18 Uhr

Einschleichdiebstahl in Weng

(Foto: BRS)
WENG. Ein 33-Jähriger aus Aistersheim war am 7. Juni 2017 um 18.35 Uhr im Veranstaltungssaal eines Gasthauses mit Arbeiten beschäftigt, als er von zwei Männern angesprochen und nach dem Eingang zum Gasthaus gefragt wurde. Der 33-Jährige antwortete ihnen und verließ den Saal, ging in einen Nebenraum und lies dabei die unversperrte Handkasse unbeaufsichtigt. Als der Mann wieder in den Saal zurückkam, war die Handkasse samt Inhalt weg. Bei dem Täterfahrzeug dürfte es sich laut Meldung der Polizei vermutlich um einen silbernen Kombi mit deutschem Kennzeichen handeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.