13.06.2017, 15:33 Uhr

Kollision mit Pkw: Radfahrer schwer verletzt

(Foto: BRS)
BURGKIRCHEN. Ein Radfahrer wurde nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt.

Ein 82-jähriger Pensionist aus Uttendorf fuhr am 13. Juni um 9.15 Uhr mit seinem Pkw auf der Geretsdorfer Gemeindestraße in Richtung Geretsdorf. Im Kreuzungsbereich mit der Lachforst Landesstraße wollte er links in diese einbiegen. Dabei übersah er einen von rechts am Radweg kommenden 61-jährigen Radfahrer aus Mauerkirchen. Es kam zur Kollision.

Der Radfahrer wurde durch den Aufprall auf Motorhaube und Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen.

Der Mann wurde schwer verletzt und nach der notärztlichen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Europa 3 ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Der 82-Jährige blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.